Bezirks­par­tei­tag der FDP Ober­fran­ken

Her­aus­for­de­run­gen durch Demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung aktiv gestal­ten

Mit den Her­aus­for­de­run­gen denen sich Ober­fran­ken durch die Demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung stel­len muss, befasst sich am kom­men­den Sams­tag der Bezirks­par­tei­tag der FDP Ober­fran­ken in Münch­berg.

“Eine älter wer­den­de Gesell­schaft for­dert neue Akzen­te in der Ent­wick­lung der Dör­fer und Städ­te. Stadt­um­bau und bar­rie­re­freie Ange­bo­te bei gleich­zei­ti­gem Auf­recht­erhal­ten der Ver­sor­gung der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger müs­sen aktiv ange­gan­gen wer­den”, so der Bezirks­vor­sit­zen­de der FDP Ober­fran­ken Tho­mas Hacker, MdL.

Ober­stes Ziel der Libe­ra­len dabei ist es, die wohn­ort­na­hen Bil­dungs­an­ge­bo­te im Länd­li­chen Raum zu erhal­ten und aus­zu­bau­en. „Bereits ab einer Min­dest­schü­ler­zahl von 25 wol­len wir Grund­schul­stand­or­te auf­recht erhal­ten. 25 Schü­ler je Grund­schul­stand­ort, in zwei Jahr­gangs­über­grei­fen­den Klas­sen,“ so Hacker, der auch der FDP-Frak­ti­on im Baye­ri­schen Land­tag vor­sitzt. Auch die Koope­ra­ti­ons­schu­len in enger Zusam­men­ar­beit zwi­schen einer Real- und einer Haupt/​Mittelschule sind ein neu­es Ange­bot als Modell­schu­le für den länd­li­chen Raum. „Wir Libe­ra­len wol­len die Her­aus­for­de­run­gen die uns die Demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung stellt anneh­men und die Zukunft Ober­fran­kens aktiv gestal­ten,“ for­dert Hacker.

Der Bezirks­par­tei­tag der FDP Ober­fran­ken fin­det statt am Sams­tag, den 29.11.2011, im See­ho­tel Hin­te­re Höhe, Hin­te­re Höhe 7, Münch­berg. Beginn: 11:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar