Abfall­wirt­schaft im Land­kreis Forch­heim – Ände­rung eini­ger Wert­stoff­hof-Öff­nungs­zei­ten bei Umstel­lung auf Win­ter­zeit

Die Abfall­be­ra­tung des Land­krei­ses Forch­heim weist dar­auf hin, dass sich mit Beginn der Win­ter­zeit (30. Okto­ber 2011) auch wie­der die Öff­nungs­zei­ten eini­ger Wert­stoff­hö­fe ändern.

Betrof­fen sind fol­gen­de Wert­stoff­hö­fe:

in der Stadt Forch­heim:

Bucken­ho­fen, Burk, Nord (bei der Poli­zei), Ost (Hain­stra­ße)

im übri­gen Land­kreis­ge­biet:

Dormitz, Eggols­heim, Egloff­stein, Grä­fen­berg, Hau­sen, Herolds­bach, Hetz­les, Igen­s­dorf, Kir­cheh­ren­bach, Klein­sen­del­bach, Kun­reuth, Mit­te­l­eh­ren­bach, Pox­dorf, Wie­sent­hau und Wil­lers­dorf.

Es gel­ten dann die im aktu­el­len Abfall­ka­len­der 2011 (Sei­te 53–56) bereits ver­öf­fent­lich­ten Win­ter­öff­nungs­zei­ten.

Abga­be­mög­lich­kei­ten an den Wert­stoff­hö­fen

An den Wert­stoff­hö­fen kön­nen Sie wei­ter­hin Alt­glas, Alt­pa­pier (nur pri­va­te Haus­hal­te), Metall­schrott, Elek­tro­klein­ge­rä­te (max. “Schuh­schach­tel­grö­ße”, jedoch kei­ne Fern­se­her und Moni­to­re), Bat­te­rien, CD’s, Kork, Alt­klei­der sowie teil­wei­se auch Klein­men­gen an Gar­ten­ab­fäl­len gebüh­ren­frei abge­ben.

Sam­mel­con­tai­ner für Gar­ten­ab­fäl­le fin­den Sie auf die­sen Wert­stoff­hö­fen: Affal­ter­thal, Eggols­heim, Forch­heim-Nord, Grä­fen­berg, Hau­sen, Herolds­bach, Hilt­polt­stein, Igen­s­dorf, Kir­cheh­ren­bach, Kun­reuth, Lan­gen­sen­del­bach, Neun­kir­chen a. Br., Ober­tru­bach, Pox­dorf, Pretz­feld, Streit­berg, Wie­sent­hau, Wil­lers­dorf.

Bei wei­te­ren Fra­gen kön­nen Sie sich ger­ne an die Abfall­be­ra­tung wen­den, Tel. 09191 / 86 – 6101.

Schreibe einen Kommentar