5 Lauf­re­gio­nen, 5 Etap­pen, 1 Tour: 1. Lauf­erleb­nis Frän­ki­sche-Schweiz-Tour vom 29. Juni bis 1. Juli 2012

Der Land­kreis Forch­heim lädt alle Sport­ler/-innen zur 1. Lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz-Tour 2012 in das ein­zig­ar­ti­ge Lauf­strecken­netz des Lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz ein. Schirm­herr der 1. Lauf­erleb­nis-Tour ist Herr Land­rat Rein­hardt Glau­ber. Die­se neue Lauf­erleb­nis-Tour wird alle 5 Regio­nen des 2011 eröff­ne­ten und mit LEA­DER-Mit­teln finan­zier­ten „Lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz“ (34 Strecken mit einer Gesamt­län­ge von 375 km) zu einer gemein­sa­men Wochen­end-Ver­an­stal­tung ver­bin­den:

  • Lauf­re­gi­on E – Eggols­heim
  • Lauf­re­gi­on F – Forch­heim – Hal­lern­dorf – Wim­mel­bach
  • Lauf­re­gi­on H – Hau­sen – Herolds­bach
  • Lauf­re­gi­on N – Neun­kir­chen – Dormitz – Effeltrich – Hetz­les – Igen­s­dorf – Lan­gen­sen­del­bach – Pox­dorf
  • Lauf­re­gi­on W – Pretz­feld – Eber­mann­stadt – Göß­wein­stein – Wie­sent­tal

Die Lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz-Tour wird als 5‑E­tap­pen-Lauf jähr­lich wech­selnd je eine Lauf­strecke aus den 5 Lauf­re­gio­nen aus­wäh­len. Die ver­schie­de­nen Rou­ten bie­ten dabei ein herr­li­ches Natur­er­leb­nis und attrak­ti­ve Land­schafts- und Orts­per­spek­ti­ven.

Die ein­zel­nen Etap­pen fin­den 2012 von Frei­tag, den 29. Juni bis Sonn­tag, den 1. Juli in den Gemein­den Herolds­bach, Pox­dorf, Pretz­feld, Eggols­heim und Wil­lers­dorf statt. Die ört­li­chen Sport­ver­ei­ne wer­den mit ihren Sport­hei­men das jewei­li­ge Ver­an­stal­tungs­zen­trum der Etap­pe bil­den und die­se auch mit aus­rich­ten.

Die zu lau­fen­den Distan­zen betra­gen zwi­schen 6 und 17 km und erge­ben eine Gesamt-Tour­di­stanz von 58 km. Wem dies zuviel ist, kann auch nur an ein­zel­nen Tour­etap­pen teil­neh­men. Jede Tour­etap­pe ist als Volks­lauf beim Baye­ri­schen Leicht­ath­le­tik-Ver­band ange­mel­det.

Die Spar­kas­se Forch­heim – enga­gier­ter und ver­trau­ens­vol­ler Part­ner des Land­krei­ses Forch­heim – wird die 1. lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz-Tour unter­stüt­zen. Die Orga­ni­sa­ti­ons­lei­tung liegt in den erfah­re­nen Hän­den des Lauf­the­ra­peu­ten Micha­el Cipura, der bereits in den letz­ten Jah­ren das Orga­ni­sa­ti­ons­team des Frän­ki­sche Schweiz-Mara­thons ver­stärkt hat.

Die ein­zel­nen Lauf­strecken kön­nen bereits vor­ab im Inter­net (www​.lauf​erleb​nis​.info) mit allen wich­ti­gen Anga­ben – Höhen­me­ter, Boden­be­schaf­fen­heit etc. – betrach­tet wer­den und laden zum ganz­jäh­ri­gen Trai­ning und spe­zi­el­len Vor­be­rei­ten auf die Tour ein.

Alle wich­ti­gen Details zum Ver­an­stal­tungs­wo­chen­en­de der 1. lauf­erleb­nis Frän­ki­sche Schweiz-Tour 2012 fin­den Sie unter www​.lra​-fo​.de -> Link: Tourismus/​Freizeit/​Sport.

Schreibe einen Kommentar