Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Kol­lo­qui­um im Rah­men des SFB 840

Am Mon­tag, 24. Okto­ber, ab 17.00 Uhr fin­det im Rah­men des SFB 840 ein Kol­lo­qui­um mit Euge­nia Kuma­che­va vom Depart­ment of Che­mi­s­try der Uni­ver­si­ty of Toron­to (Kana­da) mit dem Titel “Poly­mer micro­gels: old mate­ri­als with new app­li­ca­ti­ons” im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 16 statt.

Lehr­stuhl für Musik­wis­sen­schaft: Inter­na­tio­na­les Sym­po­si­um

Am 24. Okto­ber und 25. Okto­ber fin­det von 9.30 Uhr – 17.30 Uhr ein vom Lehr­stuhl für Musik­wis­sen­schaft orga­ni­sier­tes Inter­na­tio­na­les Sym­po­si­um zum The­ma „Spra­che und Thea­tra­li­tät des Vir­tuo­sen / Franz Liszt / Lan­ga­ge et mise en scè­ne de la vir­tuo­si­té“ statt. Das Sym­po­si­um ist Teil des fran­zö­sisch-deut­schen For­schungs­pro­gramms CIE­RA. Die Vor­trä­ge wer­den in deut­scher, fran­zö­si­scher und eng­li­scher Spra­che gehal­ten. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Thea­ter­raum (neben Audi­max) und die Kla­vier­ma­nu­fak­tur Stein­gra­eber & Söh­ne (Kam­mer­mu­sik­saal).
Demo­gra­phi­scher Wan­del und unter­neh­me­ri­sche Anpas­sungsstra­ge­gien

„Demo­gra­phi­scher Wan­del und unter­neh­me­ri­sche Anpas­sungs­stra­te­gien“ lau­tet das The­ma eines am Diens­tag, 25. Okto­ber von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr statt­fin­den­den Work­shops des Lehr­stuhls Wirt­schafts­geo­gra­phie an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth. Um Anmel­dung wird gebe­ten unter Tele­fon 0921/55–2261, Fax 0921/55–2369 oder E‑Mail: ls.​wigeo@​uni-​bayreuth.​de
Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 60 begrenzt, die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 20,– € (inkl. Spei­sen und Geträn­ke).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: www​.wigeo​.uni​-bay​reuth​.de

Ver­an­stal­tungs­ort ist der Tagungs­raum des Stu­den­ten­werks Ober­fran­ken (neben Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung).

Vor­trag Anor­ga­ni­sche Che­mie

Dr. Julia Klin­ge­le vom Insti­tut für Anor­ga­ni­sche und Ana­ly­ti­sche Che­mie an der Albert-Lud­wigs-Uni­ver­si­tät Frei­burg refe­riert am Diens­tag, 25. Okto­ber, 16.15 Uhr bei einem von den Lehr­stüh­len für Anor­ga­ni­sche Che­mie orga­ni­sier­ten Vor­trag im Rah­men des Haupt­se­mi­nars Anor­ga­ni­sche Che­mie (Modul AC V – Bache­lor) über
„Eisen(II)-Spin-Crossover-Systeme der Azo­le“ im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11.

Anwen­dung von Hoch­tem­pe­ra­tur­schutz­schich­ten

Um „Anwen­dung von Hoch­tem­pe­ra­tur­schutz­schich­ten in Gas­tur­bi­nen“ geht es am Diens­tag, 25. Okto­ber, 16.15 Uhr bei einem IMA-Semi­nar mit Dr. Roland Her­zog, MAN Die­sel & Tur­bo, Head of Mate­ri­al Tech­no­lo­gy (Ober­hau­sen) als Refe­ren­ten im Gebäu­de FAN‑B, Hör­saal H 31.

Eth­no­lo­gi­sches Kol­lo­qui­um

Am Diens­tag, 25. Okto­ber, 19.30 Uhr spricht im Rah­men eines Eth­no­lo­gi­schen Kol­lo­qui­ums Micha­el Bour­dil­lon von der Uni­ver­si­ty of Zim­bab­we in Hara­re über „Work an Gro­wing Up in Afri­can Con­texts“ im Iwa­le­wa-Haus, dem Afri­ka­zen­trum an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth.

Wag­ner­World­Wi­de

Am Mitt­woch, 26. Okto­ber 2011, von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr, wird im Rah­men der vom Lehr­stuhl für Thea­ter­wis­sen­schaft orga­ni­sier­ten Ring­vor­le­sung „WagnerWorldWide:Bayreuth“ Pro­fes­sor Dr. Nicho­las Vaz­sonyi von der Uni­ver­si­ty of South Caro­li­na, Colum­bia, als Gast­red­ner den ersten Vor­trag über „The Glo­bal Mar­ke­ting of Wag­ner“ hal­ten. Der Vor­trag von Pro­fes­sor Vaz­sonyi wird dafür direkt aus Colum­bia in den Hör­saal H 18 (NW2) der Uni Bay­reuth über­tra­gen.

Ab 14.00 Uhr s.t. wird die Ring­vor­le­sung mit Gruß­wor­ten des Ober­bür­ger­mei­sters Dr. Micha­el Hohl und des Prä­si­den­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, Pro­fes­sor Dr. Rüdi­ger Bor­mann, eröff­net. Im Anschluss an die Ver­an­stal­tung fin­det ab 16.00 Uhr auf Ein­la­dung der Ver­an­stal­ter, Pro­fes­sor Dr. Tho­mas Bet­z­wie­ser und Pro­fes­sor Dr. Anno Mun­gen von der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, ein Emp­fang statt, zu dem auch die Ver­tre­ter der Pres­se herz­lich ein­la­den sind.

Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um

Am Don­ners­tag, 27. Okto­ber, ab 17.00 Uhr spricht bei einem Bay­CE­ER-Kol­lo­qui­um im Rah­men der Vor­trags­rei­he Öko­lo­gie und Umwelt­for­schung Dr. Tho­mas Karl vom Natio­nal Cen­ter for Atmo­s­phe­ric Rese­arch in Boul­der (USA) über “Put­ting cons­traints on the life cycle of reac­ti­ve orga­nic car­bon based on eco­sy­stem sca­le flux mea­su­re­ments” im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 12.

Arbeits­stät­ten­ver­ord­nung

Dipl.-Ing. (FH) Rein­hard Mei­er von der Regie­rung der Ober­pfalz (Gewer­be­auf­sichts­amt) spricht am Frei­tag, 28. Okto­ber 2011, ab 13.00 Uhr bei einem von der Fach­ver­ei­ni­gung Arbeits­si­cher­heit e. V., der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung und der Uni­ver­si­tät Bay­reuth orga­ni­sier­ten Vor­trag über „Arbeits­stät­ten­ver­ord­nung und deren neue Regeln ASR“ im Gebäu­de GW I, Hör­saal H 26.

11. Bay­reu­ther Muse­ums­nacht – Öko­lo­gisch-Bota­ni­scher Gar­ten

Am Sams­tag, 29. Okto­ber 2011, von 18.00 Uhr – 24.00 Uhr fin­det im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth im Rah­men der 11. Bay­reu­ther Muse­ums­nacht 2011 eine „Tro­pi­sche Nacht“ statt.

Bay­reu­ther Dia­lo­ge

Um „Wis­sen. Gewis­sen. Nicht­wis­sen“ geht es am 29. und 30. Okto­ber 2011 im Tagungs­zen­trum SWO am Uni­ver­si­täts­cam­pus bei den Bay­reu­ther Dia­lo­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind unter http://​bay​reu​ther​-dia​lo​ge​.de/​D​i​a​l​o​g​e​1​1​/​i​n​h​a​l​t​/​t​h​e​ma/ erhält­lich.

Schreibe einen Kommentar