Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung bei Forch­hei­mer Selbst­hil­fe­grup­pe “Son­nen­schein”

Revo­lu­ti­on in der Hand­the­ra­pie bei Ein­schrän­kung der Hand­mo­to­rik

In Rah­men Ihrer Grup­pen­stun­de der Selbst­hil­fe­grup­pe Son­nen­schein am Don­ners­tag, dem 27. Okto­ber 2011 um 16:00 Uhr im Bür­ger­zen­trum Nord / Mehr­ge­nera­tio­nen­haus hier in Forch­heim stellt ein Fach­be­ra­ter des Reha­mit­tel­an­bie­ters SVG Medi­zin­sy­ste­me einen Hand­Tu­tor vor. Dabei han­delt es sich um ein Bio­feed­back Hand­übungs- und Reha­bi­li­ta­ti­ons­ge­rät bei Arm- oder Hand­funk­ti­ons­stö­run­gen, auf­grund von Schlag­an­fall, Rücken­marks­ver­let­zun­gen oder bei Mul­ti­ples Skle­ro­se.

Der fle­xi­ble High-Tech-Hand­schuh mit Bewe­gungs­sen­so­ren ver­eint im Zusam­men­spiel mit der Medi­Touch-Soft­ware opti­ma­len The­ra­pie-Erfolg, Spaß und mess­ba­re Ergeb­nis­se in einem por­ta­blen und ein­fach zu bedie­nen­den System. Ver­schie­de­ne Grö­ßen und ein damit ver­bun­de­nes brei­tes Ein­satz­spek­trum sind wei­te­re Vor­tei­le.

Das eigent­li­che Pati­en­ten-Trai­ning erfolgt über the­ra­peu­tisch aus­ge­feil­te Com­pu­ter­spie­le – ganz nach The­ra­pie­ziel bestim­men Sie indi­vi­du­ell, ob ein­zel­ne Regio­nen, meh­re­re Fin­ger oder der gesam­te Bewe­gungs­ap­pa­rat der Hand trai­niert wer­den soll.

Ein­ge­la­den zu die­ser Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung sind alle Inter­es­sier­te, Betrof­fe­ne und The­ra­peu­ten.

Schreibe einen Kommentar