Ein­bre­cher kamen am Abend nach Ober­tru­bach

Beu­te im Wert von meh­re­ren Tau­send Euro mach­ten am Sams­tag­abend unbe­kann­te Täter bei einem Ein­bruch in ein Wohn­haus in Ober­tru­bach. Die Die­be such­ten zwi­schen 18 Uhr und 21.15 Uhr das Ein­fa­mi­li­en­haus in der Stra­ße “Toracker” auf. Nach­dem sie über ein auf­ge­he­bel­tes Fen­ster in das Gebäu­de ein­ge­drun­gen waren, durch­wühl­ten die Lang­fin­ger sämt­li­che Zim­mer. Dabei fie­len ihnen neben Bar­geld und Schmuck auch zwei Lap­tops und ein Mobil­te­le­fon in die Hän­de. Die Täter ent­ka­men mit ihrer Beu­te uner­kannt. Der am Fen­ster ange­rich­te­te Sach­scha­den beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Hin­wei­se nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 ent­ge­gen.

Schreibe einen Kommentar