Tisch­ten­nis­kreis­mei­ster­schaft Kreis Forch­heim 2011/12 in Eber­mann­stadt

Foto: Fachwart Claus Roth. Teilnehmer Finalrunde A-Klasse: Tobias Quick ( SpVgg Effeltrich, 2.Platz) , Kreismeister Michael Schürr ( Jahn Forchheim ), Heiko Mill und Tobias Kölle (3 und.4 Platz, SpVgg Effeltrich )

Sie­ger­fo­to

Micha­el Schürr ( Jahn Forch­heim ) siegt in der A‑Klasse, Frank Schö­fer ( TSV Grä­fen­berg ) erster Kreis­mei­ster im Wett­be­werb der E‑Klasse

Ins­ge­samt 53 Star­ter konn­te der ver­ant­wort­li­che Fach­wart Claus Roth in Eber­mann­stadt zur dies­jäh­ri­gen Kreis­ein­zel­mei­ster­schaft des Tisch­ten­nis­krei­ses Forch­heim in Eber­mann­stadt begrü­ßen. Erst­mals wur­de die Ver­an­stal­tung bei den Her­ren in fünf Lei­stungs­klas­sen auf­ge­teilt, neu hin­zu­ge­kom­men war die Lei­stungs­klas­se E. Bei den Damen wur­den zwei Lei­stungs­klas­sen aus­ge­spielt.

In der A‑Klasse der Her­ren sicher­te sich Micha­el Schürr ( SpVgg Jahn Forch­heim ) den Titel. In der Final­run­de bezwang er zunächst die bei­den Effel­tri­cher Spie­ler Tobi­as Köl­le und Hei­ko Mill. Im ent­schei­den­den Spiel gegen Tobi­as Quick ( eben­falls SpVgg Effeltrich ) konn­te er sich dann eine 1:3 Nie­der­la­ge lei­sten und ging auf Grund des bes­se­ren Satz­ver­hält­nis­ses als Sie­ger vor Quick durchs Ziel. Im Dop­pel­wett­be­werb hat­te aber dann Tobi­as Quick an der Sei­te sei­nes Effel­tri­cher Dop­pel­part­ner Hei­ko Mill die Nase vor­ne.

Hoch­klas­si­ges Tisch­ten­nis sahen die Zuschau­er in der Eber­mann­städ­ter Stadt­hal­le dann auch in der B‑Klasse der Her­ren. Das Feld war hier zwar mit neun Star­tern sehr über­sicht­lich, aber hoch­klas­sig besetzt. In den Halb­fi­nals setz­ten sich der Neun­kirch­ner Bezirks­li­ga­spie­ler Micha­el Grund mit mit 3:1 Sät­zen gegen den Wein­gartser Johan­nes Rauch­mann durch, im zwei­ten Halb­fi­na­le gewann der Pinz­ber­ger Neu­zu­gang Dirk Trie­bel gegen den Göß­wein­stei­ner Tho­mas Mehl mit 3:1 Sät­zen. Im Fina­le dann eine deut­li­che Ange­le­gen­heit für den Neun­kirch­ner Grund mit 3:0 Sät­zen ließ er Trie­bel kei­ne Chan­ce. Den Dop­pel­ti­tel in die­ser Klas­se gewann die Wein­gartser Kom­bi­na­ti­on Diet­mar Aumann /​Johannes Rauch­mann. In der Damen B‑Klasse konn­te sich Annet­te Gehrin­ger (TSV Eber­mann­stadt ) durch­set­zen.

Lokalma­d­a­tor Flo­ri­an Serr sicher­te sich in der Her­ren C‑Klasse den Titel. Obwohl als Letz­ter in der Setz­li­ste auf­ge­führt, zeig­te er von Anfang an eine enga­gier­te Lei­stung. Auch der an Num­mer eins gesetz­te Alex­an­der Bäz ( FC Burk ) viel die­ser zum Opfer. Im End­spiel behielt Serr dabei mit 3:2 Sät­zen die Ober­hand. Auch im C‑Doppel hat­te Flo­ri­an Serr an der Sei­te sei­nes Part­ner Johan­nes Sin­ger ( DJK Wein­garts ) die Nase vor­ne.

Die Titel­trä­ge­rin der Damen C‑Klasse kommt eben­falls aus Eber­mann­stadt. Dana Frank konn­te sich hier vor ihrer Team­kol­le­gin Clau­dia Her­telt durch­set­zen. Anschlie­ßend erran­gen bei­de auch den Dop­pel­ti­tel in die­ser Klas­se mit ihrem 3:0 Sieg gegen die Eggols­hei­mer Kom­bi­na­ti­on Seitz/​Liao.

Rou­ti­nier Gün­ther Rich­ter ( VfB Forch­heim ) trug sich in die Sie­ger­li­ste der Her­ren D‑Klasse ein. 3:1 hieß es am Schluss für Rich­ter bei sei­nem End­spiel­sieg über den Grä­fen­ber­ger Adri­an Lupu-Wen­ning. Damit nicht genug hol­te

sich Rich­ter auch noch den Dop­pel­sieg an der Sei­te sei­nes Ver­eins­ka­me­ra­den Oskar Deng­ler.

Eine Pre­miè­re gab es mit der erst­ma­li­gen Aus­tra­gung der Her­ren E‑Klasse in Eber­mann­stadt. Erster Titel­trä­ger in die­ser Klas­se ist Frank Schö­fer ( TSV Grä­fen­berg ). Er besieg­te den für Jahn Forch­heim spie­len­den Flo­ri­an Hess äußerst knapp im End­spiel mit 3:2 Sät­zen. Die ersten Dop­pel­kreis­mei­ster der E‑Klasse Her­ren hei­ßen Flo­ri­an Hess (Jahn Forch­heim) und And­re Klap­per (FC Burk).

Die Ergeb­nis­se der Final­run­den:

Her­ren A‑Klasse Ein­zel

1 Schürr, Micha­el (SpVgg Jahn Forch­heim)
2 Quick, Tobi­as (DJK-SpVgg Effeltrich)
3 Mill, Hei­ko (DJK-SpVgg Effeltrich)
4 Köl­le, Tobi­as (DJK-SpVgg Effeltrich)

Her­ren A‑Klasse Dop­pel

1 Quick, T. / Mill, H. (DJK-SpVgg Effeltrich / DJK-SpVgg Effeltrich)
2 Schürr, M . / Köl­le, T. (SpVgg Jahn Forch­heim / DJK-SpVgg Effeltrich )

Her­ren B‑Klasse Ein­zel

1 Grund, Micha­el (TTC Neun­kir­chen a. Br.)
2 Trie­bel, Dirk (DJK/TSV 1946 Pinz­berg)
3 Rauch­mann, Johan­nes (DJK Wein­garts)
3 Mehl, Tho­mas (SV Göß­wein­stein)

Her­ren B‑Klasse Dop­pel

1 Aumann, D. / Rauch­mann, J. (DJK Wein­garts / DJK Wein­garts)
2 Pen­zler, M. / Trie­bel, D. (DJK/TSV 1946 Pinz­berg / DJK/TSV 1946 Pinz­berg)

Her­ren C‑Klasse Ein­zel

1 Serr, Flo­ri­an (TSV Eber­mann­stadt)
2 Bäz, Alex­an­der (FC Burk)
3 Sin­ger, Johan­nes (DJK Wein­garts)
3 Kügel, Johan­nes (SV Pretz­feld)

Her­ren C‑Klasse Dop­pel

1 Sin­ger, J. / Serr, F. (DJK Wein­garts / TSV Eber­mann­stadt)
2 Radeck, J. / Bäz, A. (SpVgg Jahn Forch­heim / FC Burk)

Her­ren D‑Klasse Ein­zel

1 Rich­ter, Gün­ther (VfB Forch­heim)
2 Lupu-Wen­ning, Adri­an (TSV 1909 Grä­fen­berg)
3 Moer­tel, Mar­tin (DJK/TSV 1946 Pinz­berg)
3 Göss­wein, Edmund (SpVgg Heroldsbach/​Thurn)

Her­ren D‑Klasse Dop­pel

1 Deng­ler, O. / Rich­ter, G. (VfB Forch­heim / VfB Forch­heim)
2 Hohe, L. / Sin­ger, A (TSV 1909 Grä­fen­berg / TSV 1909 Grä­fen­berg)

Her­ren E‑Klasse Ein­zel

1 Schö­fer, Frank (TSV 1909 Grä­fen­berg)
2 Hess, Flo­ri­an (SpVgg Jahn Forch­heim)
3 Geck, Chri­sti­an (TSV Eber­mann­stadt)
3 Klap­per, And­re (FC Burk)

Her­ren E‑Klasse Dop­pel

1 Hess, F. / Klap­per, A. (SpVgg Jahn Forch­heim / FC Burk)
2 Krie­ger, C. / Roth, C. (TSV Eber­mann­stadt / DJK-SpVgg Effeltrich)

Damen B‑Klasse Ein­zel

1 Gerin­ger, Annet­te ( TSV Eber­mann­stadt)

Damen C‑Klasse Ein­zel

1 Frank, Dana (TSV Eber­mann­stadt)
2 Her­telt, Clau­dia (TSV Eber­mann­stadt)
3 Seitz, Maria (SV DJK Eggols­heim)
4 Liao, Min­ling (SV DJK Eggols­heim)

Damen C‑Klasse Dop­pel

1 Frank, D. / Her­telt, C. (TSV Eber­mann­stadt / TSV Eber­mann­stadt)
2 Liao, M. / Seitz, M. SV (DJK Eggols­heim / SV DJK Eggols­heim)

Schreibe einen Kommentar