Rau­cher­ent­wöh­nungs­kurs in Forch­heim

Am 08.11. beginnt ein Rau­cher­ent­wöh­nungs­kurs der AOK-Geschäfts­stel­le Forch­heim. Der Kurs besteht aus sie­ben Grup­pen­stun­den und einer Tele­fon­sprech­stun­de mit einem fest­ge­leg­ten Rauch­stopp-Tag, ohne dass zuvor der Tabak­kon­sum redu­ziert wird. Die Teil­neh­mer wer­den von einem erfah­re­nen Trai­ner umfas­send auf den Rauch­stopp vor­be­rei­tet. Anschlie­ßend erhal­ten sie wei­ter­hin vom Trai­ner inten­si­ve Unter­stüt­zung, rauch­frei zu blei­ben. Neue Bewäl­ti­gungs­stra­te­gien redu­zie­ren zusätz­lich das Rück­fall­ri­si­ko.

Der Kurs fin­det jeweils diens­tags von 18.30 bis 20.00 Uhr in der AOK-Geschäfts­stel­le Forch­heim (Löschwöhr­d­str. 3) statt. Anmel­dun­gen sind ab sofort mög­lich unter Tel.: 09191 7252–22 oder direkt im Inter­net unter www​.aok​-gesund​heits​kur​se​.de (Web­code BF02RE03).

Schreibe einen Kommentar