IHK-Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung “Patent­ver­wer­tung in der Pra­xis”

Das The­ma „Patent­ver­wer­tung in der Pra­xis“ steht im Mit­tel­punkt einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung, die die Inno­va­ti­ons­of­fen­si­ve Ost­bay­ern (IOO) der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth gemein­sam mit TÜV Rhein­land Con­sul­ting GmbH / TÜV Rhein­land Group in Hof durch­führt.

Paten­te die­nen nicht nur dazu, sich eine Mono­pol­stel­lung zu sichern, son­dern kön­nen auch als Kapi­tal ein­ge­setzt wer­den. Dazu müs­sen Stra­te­gien ent­wickelt wer­den, wie die­se gewinn­brin­gend z.B. durch Lizenz­ver­ga­be, Kreuz­li­zen­zie­rung etc. ver­wer­tet oder gezielt gegen Mit­be­wer­ber ein­ge­setzt wer­den kön­nen. Unter­neh­men, die ein Patent­port­fo­lio haben oder auf­bau­en, kön­nen sich bei die­ser Ver­an­stal­tung dar­über infor­mie­ren, wie sie die­ses noch bes­ser nut­zen kön­nen.

Die IHK-Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Patent­ver­wer­tung in der Pra­xis“ fin­det statt am:

Datum: Diens­tag, 18. Okto­ber 2011
Zeit: 13:30 – ca. 17:30 Uhr
Ort: IHK-Bil­dungs­zen­trum Hof, Moritz-Stein­häu­ser-Weg 2, 95030 Hof

Ansprech­part­ner bei der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth ist Klaus Smo­lik, Tel: 0921 886 116, smolik@​bayreuth.​ihk.​de.

Schreibe einen Kommentar