Vor­anzei­ge: Musi­ka­li­sche Klas­si­ker vom Fein­sten – BACK TO YOU – COLORS in Bay­reuth

BACK TO YOU

BACK TO YOU

Die Bay­reu­ther Band BACK TO YOU erfüllt sich selbst und Ihrem Publi­kum einen Traum. Sie spielt Klas­si­ker der Pop­mu­sik­ge­schich­te, die man in der­ar­ti­ger Zusam­men­stel­lung und spie­le­ri­schen Hin­ga­be und Prä­zi­si­on dar­ge­bo­ten nur sel­ten zu hören bekommt. Nach einem ful­mi­nan­ten Tour­auf­takt im Jahr 2009 mit dem unplug­ged- Pro­gramm “Acou­stic Clas­sics” folg­ten zahl­rei­che Kon­zer­te und Festi­val­auf­trit­te im nord­baye­ri­schen Raum.

2011 war nicht nur Start­schuss für das neue Pro­gramm “Colors”. Mar­kus Kop­schitz, vie­len bekannt von der Soul­for­ma­ti­on “Groo­ve Kit­chen” und sei­ner lang­jäh­ri­gen Mit­glied­schaft bei „Six-Pack“, kom­plet­tiert seit­her die Band mit sei­ner fili­gra­nen Rhyth­mus­ar­beit und wand­lungs­fä­hi­gen Stim­me. Das aktu­el­le Pro­gramm „Colors“ besticht durch sei­ne Song­aus­wahl und bie­tet musi­ka­li­sche Klas­si­ker vom Fein­sten.

Songs von Super­tramp, Alan Par­sons Pro­ject, Ste­ve Win­wood, Sim­ply Red, Queen, Chri­sto­pher Cross sowie den Eagles, Cros­by Stills & Nash oder Bil­ly Joel ver­zau­bern durch die aku­stik­la­sti­gen BACK TO YOU – Arran­ge­ments jedes Publi­kum.

Mit “Colors” erlaubt sich die Band Aus­flü­ge in die ver­schie­den­sten Berei­che der musi­ka­li­schen Farb­pa­let­ten und bleibt dabei doch ihrem aku­sti­schem Grund­te­nor und einem lei­den­schaft­li­chen 5‑stimmingem Satz­ge­sang immer treu.

Am Sams­tag, 26.11.2011. wird BACK TO YOU um 20 Uhr ihr neu­es Pro­gramm „Colors“ erneut im Kol­ping­haus Bay­reuth, Kol­ping­stra­sse 5, prä­sen­tie­ren. Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf ab dem 17. Okto­ber 2011 in der Thea­ter­kas­se sowie unter www​.back​to​y​ou​.de

BACK TO YOU

Mark Bau­mann (Gesang, Gitar­re, Man­do­li­ne, Kla­vier)
Ben­ja­min Hau­gg (Gesang, Gitar­ren)
Ste­fan Hauß­ner (Gesang, Gitar­re, Kla­vier, Key­boards)
Cor­ne­li­us Sturm (Gesang, Bass, Cel­lo)
Mar­kus Kop­schitz (Gesang, Drums, Per­cus­sion)

Schreibe einen Kommentar