Gedächt­nis­trai­ning mit Senio­ren: Semi­nar für Pfle­ge­fach­kräf­te beim DEB in Bam­berg

Das Deut­sche Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk bie­tet am Sams­tag, 03. Dezem­ber 2011, das Semi­nar „Gedächt­nis­trai­ning mit Senio­ren“ an

Das Semi­nar spricht sowohl Pfle­ge­fach­kräf­te als auch in der Pfle­ge ehren­amt­lich täti­ge Men­schen an. Die Teil­neh­mer ler­nen, wie sie mit spe­zi­el­len Gedächt­nis­übun­gen die kogni­ti­ven Fähig­kei­ten älte­rer Men­schen trai­nie­ren kön­nen. Im Kurs wer­den neben klas­si­schen Gedächt­nis­pro­gram­men wie ROT auch Trai­nings­ein­hei­ten bespro­chen, die sich an Pfle­ge­theo­rien ori­en­tie­ren, wie z. B. nach Kit­wood oder Böhm, die sowohl für Senio­ren als auch für Demen­z­er­krank­te anwend­bar sind.

Anmel­dun­gen nimmt das Zen­tra­le Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Grup­pe noch bis zum 03. Novem­ber 2011 ent­ge­gen.

Kon­takt und wei­te­re Infor­ma­tio­nen:

Zen­tra­les Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Grup­pe

Pödel­dor­fer Stra­ße 81

96052 Bam­berg

Tel. 0951 915550

E‑Mail: anfrage@​deb.​de

Im Inter­net unter: www​.deb​.de

Schreibe einen Kommentar