Work­shop Ober­fran­ken Offen­siv “Ener­gie­wen­de – Chan­cen für Ober­fran­ken”

Don­ners­tag, 29. Sep­tem­ber, 9:00 Uhr, Gro­ßer Sit­zungs­saal im Land­rats­amt Bam­berg

Die Ener­gie­wen­de stellt eine Chan­ce für länd­li­che Räu­me und damit auch für Ober­fran­ken dar. Ober­fran­ken Offen­siv-Forum Zukunft Ober­fran­ken e. V., eine ober­fran­ken­weit täti­ge regio­na­le Ent­wick­lungs­in­itia­ti­ve, die einen Bei­trag zur zukunfts­ori­en­tier­ten Ent­wick­lung in Ober­fran­ken lei­sten möch­te, nimmt sich die­ser The­ma­tik an und führt einen Work­shop zum The­ma „Ener­gie­wen­de – Chan­cen für Ober­fran­ken“ durch.

Pro­gramm

9:00 Uhr Begrü­ßung
Land­rat und Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler

9:15 Uhr Die Ener­gie­wen­de – Chan­ce für den länd­li­chen Raum in Ober­fran­ken
Mela­nie Huml, Staats­se­kre­tä­rin und Vor­sit­zen­de von Ober­fran­ken Offen­siv-Forum Zukunft Ober­fran­ken e. V.

9:45 Uhr Umset­zung der Ener­gie­wen­de in Bay­ern – admi­ni­stra­ti­ve und tech­ni­sche Hil­fe­stel­lung des Frei­staats für Wirt­schaft, Kom­mu­nen und Bür­ger
Prä­si­dent Prof. Dr.-Ing. Albert Gött­le, Lei­ter der Abtei­lung Reak­tor­si­cher­heit und Öko­en­er­gie des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums für Umwelt und
Gesund­heit

10:15 Uhr Dis­kus­si­on

10:30 Uhr Neue Ener­gien im länd­li­chen Raum – Trends, Chan­cen und Risi­ken

10:30 Uhr Chan­cen durch Solar­ener­gie
Udo Möhr­stedt, Vor­sit­zen­der des Vor­stands der IBC Solar AG, Bad Staf­fest­ein

Dr. Hans Graß­mann, Grün­der der iso­morph Deutsch­land GmbH, Bam­berg

11:00 Uhr Chan­cen durch Wind­ener­gie – Bür­ger­wind­parks als neu­er Trend?
Gün­ter Beer­mann (ange­fragt), Bun­des­ver­band Wind­ener­gie e. V.,
Lan­des­vor­stand Bay­ern, Mün­chen

Man­fred Thümm­ler, Bür­ger­mei­ster der Stadt Peg­nitz

11:30 Uhr Dis­kus­si­on

Nähe­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie bei Ober­fran­ken Offen­siv – Forum Zukunft Ober­fran­ken e. V., Tel.: 0921/52523.

Schreibe einen Kommentar