Dom­rei­ter­cup 2011: Euro­pa­po­kal-Fee­ling zum Sai­son­start

Am Sams­tag beginnt der Dom­rei­ter­cup 2011, der tra­di­tio­nel­le Höhe­punkt der Bam­ber­ger Sai­son­vor­be­rei­tung. Mit Galil Gil­boa, dem israe­li­schen Ex-Club von Bro­se Bas­kets Point Guard Bri­an Roberts, CB Gran Cana­ria und dem FC Bay­ern ist der Dom­rei­ter­cup – der tra­di­tio­nel­le Vor­be­rei­tungs­hö­he­punkt – dabei deut­lich inter­na­tio­nal aus­ge­rich­tet.

Die Bam­ber­ger Fans – unter ihnen auch Ex-Box­welt­mei­ster Sven Ott­ke – kön­nen sich beim Dom­rei­ter­cup auf ein Wie­der­se­hen mit vie­len bekann­ten Gesich­tern freu­en. Gran Cana­ria kommt mit Bam­bergs ehe­ma­li­gem Euro­league-Hel­den Spen­cer Nel­son, Mün­chens Head Coach Dirk Bau­er­mann bringt neben den Ex-Bam­ber­gern Stef­fen Hamann und Demond Gree­ne die Natio­nal­spie­ler Jag­la und Schwe­thelm mit. Auf einen Ein­satz von Shoo­ting-Star Robin Ben­zing muss der Bay­ern-Head Coach aller­dings vor­aus­sicht­lich ver­zich­ten. Ben­zing ver­letz­te sich im letz­ten Spiel der zu Ende gegan­ge­nen Euro­pa­mei­ster­schaft.

Bei den Bro­se Bas­kets wird Mau­rice Stuckey feh­len, der einen Ermü­dungs­bruch im Fuß erlitt und meh­re­re Wochen aus­fal­len wird. Dafür wird sich Natio­nal-Cen­ter Tibor Pleiß erst­mals in die­ser Sai­son vor hei­mi­schen Publi­kum prä­sen­tie­ren. Für Head Coach Chris Fle­ming geht es „zwei Wochen vor Sai­son­be­ginn vor allem dar­um, unse­re Offen­siv­rol­len bes­ser zu ver­ste­hen und zu ver­tei­len und ein biss­chen Spiel­rhyth­mus zu bekom­men.“ Bis­her haben die Bro­se Bas­kets erst fünf Test­spie­le gespielt (und gewon­nen). Jetzt, so Fle­ming, kämen Geg­ner auf Play­off-Level. „Wir brau­chen im Ver­gleich zur letz­ten Sai­son ein biss­chen Ent­wick­lungs­zeit. Wir haben aber in den letz­ten zehn Tagen gro­ße Fort­schrit­te gemacht.“ Sehr zufrie­den ist Fle­ming dabei mit sei­nen Neu­zu­gän­gen Jenkins, Tucker und Slaugh­ter. Letz­te­rer kön­ne ein domi­nie­ren­der Spie­ler der Liga wer­den.

Über 5000 Fans pro Tag wol­len das Pre-Sea­son High­light erle­ben. Am Sams­tag 24. Sep­tem­ber kommt es um 17:30 Uhr zur Begeg­nung Bay­ern Mün­chen vs. Galil Gil­boa. Um 20:15 Uhr tref­fen die Bro­se Bas­kets auf Gran Cana­ria. Am Sonn­tag 25. Sep­tem­ber geht es um 16:00 Uhr um Platz 3. Das Fina­le steigt um 18:15 Uhr.

Tickets sind erhält­lich auf bro​se​bas​kets​.de sowie unter der Hot­line 0951 – 2 38 37.

Schreibe einen Kommentar