“Bücher­mi­nis”: Lite­ra­ri­sche Krab­bel­grup­pe im Bay­reu­ther “RW21”

Die Stadt­bi­blio­thek im RW21 bie­tet in der Zeit von Frei­tag, 23. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 28. Okto­ber, jeweils von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr, eine lite­ra­ri­sche Krab­bel­grup­pe für Klein­kin­der im Alter von ein­ein­halb bis drei Jah­ren mit Begleit­per­son an. Für die erste Krab­bel­grup­pe am 23. Sep­tem­ber sind noch Rest­plät­ze vor­han­den.

Mit allen Sin­nen Bücher erfah­ren – schon bei den Klein­sten lässt sich die Lese­lust wecken. Im Mit­tel­punkt steht dabei das Vor­le­sen und gemein­sa­me Betrach­ten eines Bil­der­bu­ches. Im Anschluss ist noch Zeit für Fin­ger­spie­le, Lie­der und klei­ne Bastel­ak­tio­nen. Ganz neben­bei wird so die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit der Kin­der gestärkt und ihre sprach­li­chen Ent­wick­lung unter­stützt.

Die Kurs­lei­tung hat die Diplom-Biblio­the­ka­rin und Mit­ar­bei­te­rin der Stadt­bi­blio­thek Vera Wehr­le. Die Gebühr beträgt 12 Euro für sechs Tref­fen (Kind mit Begleit­per­son). Anmel­dung über die Evan­ge­li­sche Fami­li­en­bil­dungs­stät­te (www​.fbs​.bay​reuth​.org).

Schreibe einen Kommentar