Dia­ko­ni­sches Werk sucht Ver­stär­kung im Besuchs­dienst

Das Dia­ko­ni­sche Werk Bam­berg-Forch­heim e.V. sucht Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für den ehren­amt­li­chen Besuchs­dienst bei älte­ren Men­schen in sta­tio­nä­ren Ein­rich­tun­gen. Dafür wird ein Grund­kurs ange­bo­ten. Der Kurs ver­mit­telt Kom­pe­ten­zen für gute Kom­mu­ni­ka­ti­on und Grund­kennt­nis­se im Umgang mit älte­ren Men­schen. The­men sind Gesprächs­füh­rung, Umgang mit an Alz­hei­mer-Erkrank­ten, Ein­schrän­kun­gen im Alter, Lebens­wirk­lich­keit alter Men­schen.

Das Semi­nar umfasst drei Aben­de: jeweils don­ners­tags (29. 09., 06. 10., 13. 10.) im Senio­ren­zen­trum Mar­tin Luther, Streit­ber­ger Berg 16 in Streit­berg. Beginn ist um 17 Uhr, Ende gegen 21Uhr (inklu­si­ve Abend­essen). Für die Teil­neh­mer und Teil­neh­me­rin­nen ent­ste­hen kei­ne Kosten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bei Ralf Hart­mann, Senio­ren­zen­trum Mar­tin Luther, Tel: 09196/9296–950 oder Ute Vogel 0951/ 8680–111.

Schreibe einen Kommentar