Kreis­musik­schu­le Bam­berg star­tet ins neue Schul­jahr

Kreismusikschule Bamberg

Kreis­musik­schu­le Bam­berg

Die Kreis­musik­schu­le Bam­berg nimmt am kom­men­den Diens­tag, 13. Sep­tem­ber 2011 wie­der ihren Betrieb auf. Damit star­tet die größ­te Musik­schu­le in Ober­fran­ken in ihr 23. Unter­richts­jahr. Der Unter­richt fin­det mög­lichst wohn­ort­nah in vie­len Gemein­den des Land­krei­ses Bam­berg statt.

Ins­be­son­de­re im Fach Gitar­re und im Holz­blä­ser­be­reich (Quer­flö­te, Kla­ri­net­te und Saxo­phon) ist die Nach­fra­ge unge­bro­chen groß. Dage­gen sind im Bereich der ele­men­ta­ren Musik­päd­ago­gik (Musi­ka­li­sche Früh­erzie­hung für Kin­der von vier bis sechs Jah­ren) an eini­gen Orten im Land­kreis noch Plät­ze frei. Anmel­dun­gen hier­zu sind noch kurz­fri­stig mög­lich.

Der Kin­der­chor, der im ver­gan­ge­nen Schul­jahr neu gegrün­det wur­de, steht allen Kin­dern im Land­kreis Bam­berg im Alter von ca. sechs bis zehn Jah­ren offen. Das gemein­sa­me Sin­gen – immer frei­tags im Haus für Kin­der und Kul­tur in Bam­berg – unter Lei­tung der Lehr­kraft Tan­ja Watz­in­ger macht den Kin­dern viel Freu­de. Auch hier sind neue Sän­ge­rin­nen und Sän­ger noch herz­lich will­kom­men. Der näch­ste Auf­tritt ist bereits am 25. Sep­tem­ber 2011 auf dem Gelän­de der Lan­des­gar­ten­schau 2012 geplant.

Erst­mal in die­sem Schul­jahr begeht die Kreis­musik­schu­le völ­lig neue Wege: In den Grund­schu­len Gun­dels­heim, Hirschaid und Ste­gau­rach star­ten die Kin­der aller 1. Klas­sen mit dem Koope­ra­ti­ons­pro­jekt „JeKi“ („Jedem Kind ein Instru­ment“). Das auf die Dau­er von vier Jah­ren ange­leg­te Pro­jekt ermög­licht im Rah­men des Regel­un­ter­richts durch akti­ves Sin­gen und Musi­zie­ren einen ver­tief­ten Zugang zur Musik.

er nähe­re Infor­ma­tio­nen benö­tigt oder sein Kind anmel­den möch­te, kann sich an das Sekre­ta­ri­at der Kreis­musik­schu­le im Land­rats­amt Bam­berg wen­den
(Tel. 0951/85–165, Fax: 0951/85–117, E‑Mail: musikschule@​lra-​ba.​bayern.​de).

Mehr dazu gibt’s auch im Inter­net unter www​.kreis​musik​schu​le​-bam​berg​.de.

Schreibe einen Kommentar