Klet­ter-Info­zen­trum Frän­ki­sche Schweiz in Ober­tru­bach eröff­net

Nach drei­jäh­ri­ger Pla­nungs- und ein­jäh­ri­ger Bau­zeit wur­de das Klet­ter-Info­zen­trum Frän­ki­sche Schweiz in Ober­tru­bach am 3. Sep­tem­ber 2011 eröff­net. Ober­tru­bach wur­de aus­ge­wählt, da sich hier bereits bedeu­ten­de Infra­struk­tur­ein­rich­tun­gen befin­den. Seit 1967 ist der Klet­ter­zelt­platz Oma Eich­ler Klet­te­rern in aller Welt bekannt, er ist ein Sze­ne­treff­punkt für Sport­klet­te­rer. Der Wan­der­weg Tru­bach­weg Geo­lo­gie – Kul­tur – Klet­tern befasst sich mit der Klet­ter­ge­schich­te im Tru­bach­tal, das Tru­bach­tal ist das bekann­te­ste Klet­ter­ge­biet der Frän­ki­schen Schweiz und Klet­ter­grö­ßen wie Kurt Albert und Wolf­gang Güllich haben sich hier erprobt.

Wolf­gang Güllich, der bei einem Auto­un­fall ums Leben kam, ließ sich auf dem Ober­tru­ba­cher Fried­hof bestat­ten, um bei sei­nen gelieb­ten Fel­sen sein zu kön­nen. Im Klet­ter­kon­zept Tru­bach­tal und ande­rer frän­ki­scher Klet­ter­kon­zep­te, die jetzt als Vor­bild für deutsch­land­wei­te Kon­zep­te gel­ten, wur­den Regeln für ein natur­ver­träg­li­ches Mit­ein­an­der an den Klet­ter­fel­sen geschaf­fen.

Das Klet­ter-Info­zen­trum bie­tet alle Infor­ma­tio­nen zum Klet­tern in der Frän­ki­schen Schweiz und im Fran­ken­ju­ra. Inte­griert wur­de ein Klet­ter-Erleb­nis­spiel­platz, der beson­ders Fami­li­en mit Kin­dern anspricht und groß­ar­tig ange­nom­men wird.

Das Tru­bach­tal ist der Mit­tel­punkt des Klet­ter­sports im nörd­li­chen Fran­ken­ju­ra und der Frän­ki­schen Schweiz, des­halb gehört das Klet­ter-Info­zen­trum nach Ober­tru­bach, so Bür­ger­mei­ster Wil­li Mül­ler. Wo sonst fin­det man einen Platz, bei dem ein welt­be­kann­ter Klet­ter­fel­sen, das Eldo­ra­do, mit Rou­ten im 11. Grad, direkt an Ober­tru­bach angrenzt.

Bür­ger­mei­ster Wil­li Mül­ler konn­te bei strah­len­dem Son­nen­schein zahl­rei­che Ehren­gä­ste aus der Poli­tik begrü­ßen, dar­un­ter MdB par­la­men­ta­ri­scher Staats­se­kre­tär im Bun­des­mi­ni­ste­ri­um der Finan­zen. Zur Eröff­nung des Klet­ter-Info­zen­trums waren auch die Eltern des Extrem­klet­te­rers anwe­send. Die Jugend­blas­ka­pel­le St. Lau­ren­ti­us Ober­tru­bach umrahm­te die Eröff­nungs­fei­er. Höhe­punkt war für die Anwe­sen­den der Ein­trag ins Gol­de­ne Buch der Gemein­de Ober­tru­bach.

Schreibe einen Kommentar