Neu­er Bild­band des Land­krei­ses Forchheim

Burgruine Neideck bei Streitberg

Burg­rui­ne Nei­deck bei Streitberg

„Zau­ber einer Land­schaft“ ist der viel­ver­spre­chen­de Titel eines neu­en Buches über den Land­kreis Forch­heim. Und er ver­spricht nicht zu viel, denn das Land zwi­schen Reg­nitz und Frän­ki­scher Schweiz bezau­bert durch sei­ne Viel­falt roman­ti­scher Land­schafts­sze­ne­rien, sein rei­ches kul­tu­rel­les Erbe und durch gepfleg­te his­to­ri­sche Stadt- und Dorf­en­sem­bles. Der Nürn­ber­ger Foto­graf Her­bert Lie­del hat aus sei­ner Lie­be zur frän­ki­schen Hei­mat ein facet­ten­rei­ches und über­aus stim­mungs­vol­les Pan­ora­ma die­ser beson­ders reiz­vol­len Ecke Fran­kens wer­den las­sen. Mit den leben­di­gen Tex­ten von Tho­mas Huth, die von der Geschich­te hin­ter den Bil­dern und den Geschich­ten die­ser Land­schaft erzäh­len, ist das Buch eine sinn­li­che und sinn­rei­che Rei­se durch den Land­kreis Forchheim.

Der Bild­band „Zau­ber einer Land­schaft“ wur­de vom Elmar Hahn Ver­lag 2011 in Zusam­men­ar­beit mit dem Land­rats­amt Forch­heim erstellt.
Foto­graf: Her­bert Liedel
Gra­fi­ke­rin: Han­ne­lo­re Liedel
Autor: Tho­mas Huth
Kos­ten in der Buch­hand­lung: 24,90 €
Auf 136 Sei­ten wird ein Über­blick über den Land­kreis Forch­heim mit sei­nen Gemein­den und deren Schön­hei­ten gegeben.