Orts­durch­fahrt Dreu­schen­dorf wei­ter­hin gesperrt

Die Orts­durch­fahrt Dreu­schen­dorf bleibt wei­ter­hin bis zum 24. August für den Durch­gangs­ver­kehr gesperrt. Der Grund sind Bau­ar­bei­ten, die noch nicht abge­schlos­sen sind. Die Umlei­tung des Ver­kehrs erfolgt über die Staats­stra­ße 2260 und Kreis­stra­ße BA 12. Die Umlei­tungs­strecke ist aus­ge­schil­dert. Der Anlie­ger­ver­kehr wird bis zu den Sperr­stel­len zuge­las­sen.

Schreibe einen Kommentar