Wei­ter­bil­dung „Manu­el­le Lymph­drai­na­ge“ für Phy­sio­the­ra­peu­ten in Bam­berg und Schwabach

Die Aka­de­mie für Gesund­heits- und Sozi­al­be­ru­fe der DEB-Grup­pe bie­tet die Wei­ter­bil­dung „Manu­el­le Lymph­drai­na­ge“ in Bam­berg und Schwa­bach an und koope­riert dabei mit dem Ödem­zen­trum. Start­ter­min für Bam­berg und Schwa­bach ist der 03. Okto­ber 2011. Die Wei­ter­bil­dung „Manu­el­le Lymph­drai­na­ge“ nach der Metho­de von Dr. Asdonk dau­ert vier Wochen. Teil­nah­me­vor­aus­set­zung ist eine abge­schlos­se­ne Berufs­aus­bil­dung als Phy­sio­the­ra­peut, Kran­ken­gym­nast oder Mas­seur und medi­zi­ni­scher Bademeister.

Manu­el­le Lymph­drai­na­ge ist eine The­ra­pie­form, die bei unter­schied­li­chen Krank­heits­bil­dern ein­ge­setzt wer­den kann. Durch spe­zi­el­le Hand­grif­fe soll der Lymph­fluss ange­regt wer­den. Im Rah­men der Wei­ter­bil­dung wer­den die Griff­tech­ni­ken und Kom­pres­si­ons­ban­da­gie­run­gen theo­re­tisch und prak­tisch ver­mit­telt. Zudem fin­den Pati­en­ten­de­mons­tra­tio­nen statt. Die Wei­ter­bil­dung ist durch den IKK-Bun­des­ver­band der Kran­ken­kas­sen aner­kannt und durch die Bun­des­agen­tur für Arbeit nach AZWV zugelassen.

Anmel­dun­gen nimmt das Ödem­zen­trum entgegen:
Gal­lusstra­ße 11
79843 Löffingen
Tel.: 0700 77007877
www​.oedem​zen​trum​.de

Für detail­lier­te Infor­ma­tio­nen wen­den Inter­es­sier­te sich bit­te an:
Zen­tra­les Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Gruppe
Pödel­dor­fer Str. 81
96052 Bamberg
Tel.: 0951 91555–0 │ Inter­net: www​.deb​.de