Bay­reu­ther Kin­der­Uni 2011: Am Mitt­woch geht es weiter!

Pro­fes­sor Grü­ne wird über Com­pu­ter sprechen

Am Mitt­woch, 13. Juli, von 17.15 bis 18 Uhr, wird Pro­fes­sor Dr. Lars Grü­ne, Lehr­stuhl für Ange­wand­te Mathe­ma­tik, erklä­ren, „wie man einem Com­pu­ter bei­bringt, in die Zukunft zu sehen“.

Com­pu­ter sind gar nicht so schlau, wie man viel­leicht meint. Eigent­lich kön­nen sie nur zwei Din­ge: Sie kön­nen rasend schnell rech­nen und sie kön­nen sich unglaub­lich vie­le Zah­len mer­ken. Will man dem Com­pu­ter ande­re Sachen bei­brin­gen, muss man sich daher vor­her über­le­gen, wel­che Rechen­auf­ga­ben man dem Com­pu­ter dafür stel­len muss. Dies sind Fra­gen, mit denen sich Mathe­ma­ti­ke­rin­nen und Mathe­ma­ti­ker heut­zu­ta­ge beschäf­ti­gen. Wie man das macht und wel­che Sachen man dem Com­pu­ter auf die­se Art und Wei­se bei­brin­gen kann, wird in die­sem Vor­trag erklärt und mit Expe­ri­men­ten gezeigt.

Die Teil­nah­me an den Kin­der-Vor­le­sun­gen ist kos­ten­los. Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich!

Die Fotos der Kin­der­Uni sind unter www​.uni​-bay​reuth​.de zu sehen. Ein­fach auf den Kin­der­Uni-Raben klicken!

Auch beim nächs­ten Ter­min der Kin­der­Uni der Uni­ver­si­tät Bay­reuth hof­fen die Ver­an­stal­ter auf reges Inter­es­se von Sei­ten der Kin­der. Beim letz­ten Ter­min hat­ten an die 500 Kin­der das Audi­max, den größ­ten Hör­saal an der Uni, gestürmt.