Ver­nis­sa­ge bei iKra­tos in Weißenohe

Auf dem Fir­men­ge­län­de von iKra­tos in Wei­ßen­ohe (direkt am Bahn­hof) star­tet am Sams­tag, 23.07.2011 um 20.00 Uhr die Aus­stel­lung „Erlangen—Nürnberg—Texas—Guatemala“ des Ten­nen­lo­her Künst­lers Die­ter Erhard mit einer Ver­nis­sa­ge. Die­ter Erhard ist ein inter­na­tio­nal frei­schaf­fen­der Künst­ler, der Kunst­pro­jek­te und Skulp­tu­ren schafft. Die Aus­stel­lung wird bis Sams­tag, 06.08.2011 in Wei­ßen­ohe zu sehen sein. An Stel­le von Ein­tritts­geld bit­tet der Künst­ler um eine Spen­de für das von ihm gelei­te­te sozia­le Pro­jekt „Hil­fe für Gua­te­ma­la Kinder“.

Die­ter Erhard bemüht sich seit vie­len Jah­ren um Hil­fe für Gua­te­ma­la. Dort för­dert er Kran­ken­häu­ser mit Sach- und Geld­leis­tun­gen. Mit Hil­fe von der Uni­kli­nik Erlan­gen und ande­ren unter­stüt­zen­den Fir­men und Spen­dern hat er z.B. zwei Ope­ra­ti­ons­sä­le ein­ge­rich­tet. Zuletzt wur­de eine Hilfs­lie­fe­rung mit Beatmungs­ge­rä­ten für Neu­ge­bo­re­ne sowie Ultra­schall­ge­rä­te und Infu­si­ons­stän­der nach Gua­te­ma­la geschickt. Aktu­ell unter­stützt er eine Ein­rich­tung, die eine Sta­ti­on für unter­ernähr­te Kin­der betreut. Ein Trai­nings­pro­gramm soll sie zu einer gesun­den Ernäh­rung hinführen.