Aus­tel­lung im Land­rats­amt Bamberg

Mei­ne Bil­der erzäh­len eine Geschichte

Cafe van Gogh

Cafe van Gogh

„Mei­ne Bil­der erzäh­len eine Geschich­te“ – das sagt Künst­le­rin Hei­ke Mey­er über ihre Wer­ke, die sie bei der gleich­na­mi­gen Aus­stel­lung vom 7. Juli bis 25. August im Haupt­ge­bäu­de des Land­rats­am­tes Bam­berg präsentiert.

Ohne vor­her Kur­se zu besu­chen, sich Tipps von erfah­re­nen Künst­lern zu holen oder in Fach­bü­chern die Mal­tech­ni­ken zu stu­die­ren, begann Hei­ke Mey­er im Jahr 1990 zu malen. Sie hat sich ganz der Ölma­le­rei ver­schrie­ben, die sie in einer auf­wen­di­gen Schich­ten­tech­nik betreibt. Bevor­zugt malt die Künst­le­rin auf groß­for­ma­ti­ge Lein­wän­de, da sonst ihre Bil­der und deren Geschich­te nicht zur Gel­tung kom­men würden.

Die Aus­stel­lung „Mei­ne Bil­der erzäh­len eine Geschich­te“ kann vom 7. Juli bis 25. August 2011 zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten des Land­rats­am­tes Bam­berg besich­tigt werden.