Vor­ankün­di­gung: Sport­ler­kirch­weih Bucken­ho­fen 2011

Der SV Bucken­ho­fen lädt auch 2011 wie­der zu sei­ner belieb­ten Sport­ler-Ker­wa ein. Am Frei­tag, den 08. Juli star­tet das Event um 18 Uhr mit dem tra­di­tio­nel­len „Sau­kop­fes­sen“ und ab 19.30 Uhr kom­men alle Freun­de des gepfleg­ten Schaf­kopf­spiels beim gro­ßen Schaf­kopf­tur­nier voll auf ihre Kosten.

Am Sams­tag darf dann vor­mit­tags der Fuß­ball­nach­wuchs ran. Von 11 bis 15 Uhr fin­den dann die Klein­feld­tur­nie­re der F3-Jugend mit acht teil­neh­men­den Mann­schaf­ten und der E1-Jugend mit sechs Mann­schaf­ten statt. Die ers­te Fuss­ball­mann­schaft trifft sich dann um 16 Uhr zu einem Test­spiel gegen den TSV Röt­ten­bach. Ab 18 Uhr gibt es dann Live-Musik mit der Band „T fort wo“ mit Sän­ge­rin Clau­dia im aus­ge­bau­ten Festzelt.

Der Sonn­tag beginnt um 11 Uhr mit einem Zelt­got­tes­dienst. Von 13 bis 17 Uhr, schlägt dann erneut die Stun­de für die Nach­wuchs­ki­cker. Hier fin­den Klein­feld­tur­nie­re der F1-Jugend mit acht Mann­schaf­ten und der E3-Jugend mit eben­falls acht Mann­schaf­ten statt. Um 17 Uhr darf dann die zwei­te Fuss­ball­se­nio­ren­mann­schaft zu einem Freund­schafts­spiel ran. Die Bucken­ho­fe­ner tritt die zwei­te Fuß­ball­mann­schaft dann gegen den SV Har­ten­stein an.

Ins­ge­samt tum­meln sich auf dem SVB-Sport­ge­län­de an die­sem Wochen­en­de über 300 Kin­der an bei­den Tur­nier­ta­gen. Eine auf­ge­bau­te Hüpf­burg sorgt für zusätz­li­ches Frei­zeit­ver­gnü­gen. Für das leib­li­che Wohl ist am gesam­ten Wochen­en­de bes­tens gesorgt.