Pil­ipp und Den­nert blei­ben Bro­se Bas­kets Part­ner

Die Bro­se Bas­kets arbei­ten wei­ter­hin an einer wirt­schaft­lich sta­bi­len Zukunft. Mit der Pil­ipp Ein­rich­tungs­haus GmbH und der Fir­ma Den­nert Mas­siv­haus GmbH haben sich zwei wei­te­re TOP-Part­ner dazu ent­schlos­sen, ihr Enga­ge­ment bei den Bro­se Bas­kets für die kom­men­de Sai­son zu ver­län­gern. Das teil­ten die Bro­se Bas­kets am ver­gan­ge­nen Sams­tag im Rah­men einer Pres­se­kon­fe­renz mit.

Dr. Hans Mehrin­ger, Geschäfts­füh­rung, Pil­ipp Möbel­haus GmbH:

„Wir haben in 2008 unser Möbel­haus in Bam­berg ganz neu gebaut. In die­ser Pha­se strebt man ja dann auch einen grö­ße­ren Kun­den­kreis an. In der Part­ner­schaft mit den Bro­se Bas­kets haben wir ein her­vor­ra­gen­des Netz­werk gefun­den, um auch einen bes­se­ren Kon­takt zur Bam­ber­ger Geschäfts­welt zu bekom­men. Die gute Zusam­men­ar­beit, aber natür­lich auch die sport­li­chen Erfol­ge, haben uns dann auch dazu bewegt die­se begon­ne­ne Zusam­men­ar­beit nicht als Kurz­zeit­maß­nah­me zu ver­ste­hen, son­dern die mög­lichst lang­fri­stig zu ver­fol­gen.“

Wolf­gang Heyder, Mana­ger, Bro­se Bas­kets:

„Pro­fes­sio­nel­ler Spit­zen­sport lässt sich auf die Dau­er nur dann rea­li­sie­ren, wenn man die ent­spre­chen­den Part­ner und Spon­so­ren hat. Und wir haben immer Wert dar­auf gelegt – und das ist nach wie vor unser Cre­do – mit vie­len Part­nern zusam­men­zu­ar­bei­ten und kon­ti­nu­ier­li­che Part­ner­schaf­ten zu pfle­gen. Und auch heu­te bin sehr froh, dass es mit den Fir­men Pil­ipp und Den­nert gelun­gen ist, die­se Stra­te­gie fort­zu­set­zen, die nicht nur im Pro­fi-Bereich greift, son­dern sich bis in die Jugend- und Nach­wuchs­ar­beit hin­durch zieht. Auch hier bin ich der Fir­ma Pil­ipp sehr dank­bar, die das Pro­gramm mit einer Aus­bil­dungs­stel­le für unser neu­es Talent Kevin Jef­fer­son auch im Nach­wuchs­be­reich unter­stützt. Vie­len Dank dafür.“

Schreibe einen Kommentar