Eber­mann­städ­ter Grund­schü­ler als Wasserexperten

Klasse 4c mit Klassleiterin Frau Koch und Harald Herbach

Klas­se 4c mit Klass­lei­te­rin Frau Koch und Harald Herbach

Zusam­men mit ihren Lehr­kräf­ten gin­gen die vier­ten Klas­sen der Grund- und Mit­tel­schu­le auf Was­ser­ex­kur­si­on. Bei einer Füh­rung durch den Hoch­be­häl­ter erkun­de­ten sie den Weg des Was­sers von dem Fas­sungs­be­reich bis zum Was­ser­hahn. Harald Her­bach, Lei­ter Was­ser­ver­sor­gung, hat­te es mit lau­ter klei­nen Was­ser­ex­per­ten zu tun.

Bereits mit vie­len Details über die Was­ser­ver­sor­gung aus dem Hei­mat- und Sach­kun­de­un­ter­richt ver­traut, folg­ten sie wiss­be­gie­rig sei­nen Aus­füh­run­gen und ver­tief­ten ihr Wis­sen über das Lebens­mit­tel Nr. 1. Sie ken­nen nun den Unter­schied von Roh- und Trink­was­ser und lern­ten vie­les über die Was­ser­för­de­run­gen aus Quel­len und Brun­nen. Eben­so wis­sen sie jetzt, wel­che Rol­le den Pum­pen und Hoch­be­häl­tern sowie den Was­ser­rohr­net­zen zukommt, damit das Was­ser frisch gezapft aus dem Was­ser­hahn kommt. Bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren stie­ßen sie gleich vor Ort mit dem fri­schen und köst­li­chen Was­ser auf eine erfolg­rei­che Exkur­si­on an.

Anschlie­ßend ver­sam­mel­ten sie sich vor dem Hoch­be­häl­ter für ein Erin­ne­rungs­fo­to (hier die Klas­se 4c mit ihrer Klass­lei­te­rin Frau Koch und Harald Herbach).

Schreibe einen Kommentar