Rit­ter-von-Trait­teur-Haupt­schu­le ist “Schools Cup Forch­heim Cham­pion”

Die Rit­ter-von-Trait­teur-Haupt­schu­le gewinnt den Schools Cup der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken in Forch­heim. Am letz­ten Spiel­tag des Schools Cup gewann die Rit­ter-von-Trait­teur-Haupt­schu­le gestern auch ihre letz­ten bei­den Begeg­nun­gen und sicher­te sich damit sou­ve­rän die Mei­ster­schaft.

Auf Platz zwei folgt die Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen am Brand, Drit­ter wur­de die Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le, die zwar alle ihre Spie­le ver­lor, dem Cham­pion aber bei­na­he sei­ne makel­lo­se Bilanz ver­mas­selt hät­te. Denn die von Ex-Bun­des­li­ga­spie­ler Wolf­gang Gop­pert gecoach­te Mann­schaft geriet nach einem sou­ve­rä­nen Auf­takt gegen die Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le plötz­lich ins Hin­ter­tref­fen. Das Team von Coach Gop­pert führ­te bereits mit 8:2, als die kör­per­lich zwar unter­le­ge­ne, aber viel schnel­ler spie­len­de Mann­schaft der Adal­bert-Stif­ter Mit­te­schu­le das Spiel plötz­lich kom­plett auf den Kopf stell­te und mit siche­ren Distanz­wür­fen für eine knap­pe Füh­rung zur Pau­se sorg­te. Erst­mals schaff­te es damit ein Team über­haupt, eine Halb­zeit gegen die Rit­ter-von-Trait­teur-Haut­pschu­le zu gewin­nen. Eine Lei­stung, auf die man bei der Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le stolz sein kann. Im wei­te­ren Spiel­ver­lauf muss­ten die Jungs dann aber ihrer kör­per­li­chen Unter­le­gen­heit Tri­but zol­len und unter­la­gen schließ­lich der Rit­ter-von-Trait­teur-Haut­pschu­le mit 17:29.

Schools Cup Vize­mei­ster wur­de die Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen, bei der erfreu­li­cher­wei­se auch Mäd­chen im Team waren. An allen drei Spiel­ta­gen konn­te die Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen gegen die Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le Sie­ge ein­fah­ren, hat­te aber gegen die Rit­ter-von-Trait­teur Schu­le jeweils das Nach­se­hen.

Die­se Idee einer Schul­li­ga, die von Bun­des­trai­ner Dirk Bau­er­mann höchst­per­sön­lich ins Spiel gebracht wur­de, soll Bas­ket­ball als Brei­ten­sport wei­ter eta­blie­ren. Denn erst wenn vie­le Kin­der und Jugend­li­che die­sem Sport nach­ge­hen, kön­nen auch Sich­tungs- und För­der­maß­nah­men für sport­lich talen­tier­te Kin­der erfolg­ver­spre­chend grei­fen.

Das Ziel besteht somit dar­in, den Schü­le­rin­nen und Schü­lern aus der Regi­on, erstens, eine Platt­form für die Aus­übung des Bas­ket­ball­sports zu bie­ten, und, zwei­tens, talen­tier­te Bas­ket­bal­le­rin­nen und Bas­ket­bal­ler zu sich­ten und ihnen eine Mög­lich­keit zu geben, wei­ter­hin im Bas­ket­ball geför­dert zu wer­den.

Der Schools Cup der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken Grä­fen­berg – Forch­heim – Eschen­au – Herolds­berg eG soll lang­fri­stig instal­liert, aus­ge­baut und zu einem festen Bestand­teil des regio­na­len Bas­ket­ball­pro­gramms wer­den.

Die Ergeb­nis­se im Über­blick:

Spiel­tag 1:

Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le – Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le 18:6

Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le – Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. 9:18

Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le – Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. 13:3

Spiel­tag 2:

Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le – Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le 11:17

Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le – Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. 19:26

Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le – Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. 34:6

Spiel­tag 3:

Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. – Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le 23:15

Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le – Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B. 34:8

Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le – Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le 17:29

Abschluss­ta­bel­le Schools Cup der Ver­ei­nig­ten Raiff­ei­sen­ban­ken in Forch­heim 2011:

1. Rit­ter-von-Trait­teur-Schu­le

2. Mit­tel­schu­le Neun­kir­chen a. B.

3. Adal­bert-Stif­ter Mit­tel­schu­le

Schreibe einen Kommentar