Pfingsten – Tage der offenen Tür im Indianerlager Gräfenberg vom 11.06. -13.06.2011

Pressemitteilung des Leben wie die Indianer e.V.

Trommelgruppe

Trommelgruppe

How, ihr großen und kleinen Indianerfreunde,
Es ist wieder soweit. Nachdem wir letztes Jahr soviel Zuspruch hatten, öffnen wir dieses Jahr wieder zu Pfingsten unsere Tore. Im Indianerlager Stone Hill in Gräfenberg (hinter der Feuerwehr) laden wir alle Menschen von 0 -99 Jahren ein die vielen Aktivitäten aus zu probieren, die indianischen und deutschen Künstler kennen zu lernen und mit uns gemeinsam die indianische Kultur zu genießen. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag 11.06.2011 beginnt das Programm ab 14.00 Uhr. Die Deutsch-Indianische Familie Small Legs (Blackfoot) zeigt Tanzpräsentationen, erzählt alter Napi-Legenden, bastelt mit euch Ketten aus Crow Beads. Beim Tanzen ist eine weitere Attraktion die indianische Künstlerin aus London: Deanna Shunkana Wanagiwin Mbulu (Laktota- Nation).
Zudem sind einige Aktionen wie Axt werfen, Bogen schießen, Lederarbeiten uvm. geplant. Ab 20.00 Uhr spielt live Musik “Rock statt Rente”. Für das leibliche Wohl sorgt unser Küchenteam

Am Sonntag 12.06.2011 beginnt das Programm bereits um 10.00 Uhr mit dem Trapperlauf bis ca. 12:00 Uhr. Anschließend zeigen unsere indianischen Gäste die Deutsch-Indianische Familie Small Legs und Deanna Shunkana Wanagiwin Mbulu wieder einige indianische Tänze. Dabei werden sie von der PowWow Trommelgruppe Live Sweetgrass Indian Drum Singers begleitet.
Des Weiteren erzählen Murray und Antje Small Legs alter Napi-Legenden, basteln Ketten aus Crow Beads und präsentieren in einer Diashow die heutige Situation der Blackfoots.
Auch Axt werfen, Bogen schießen etc. werden wieder angeboten.
Ab ca. 20 Uhr spielt die Live Band Scarlet Road und ab ca. 22:30 Uhr wir eine großes Feuerwerk gezündet. Für das leibliche Wohl sorgt unser Küchenteam.

Am Montag 13.06. beginnt das Programm ab 10:00 Uhr.
Raika zeigt immer wieder ihre freie Improvisation im Großen Tipi und bezieht die Gäste mit ein. Anschließend zeigen unsere indianischen Gäste die Deutsch-Indianische Familie Small Legs und Deanna Shunkana Wanagiwin Mbulu wieder einige indianische Tänze. Murray und Antje Small Legs erzählen alter Napi-Legenden, basteln Ketten aus Crow Beads und präsentieren in einer Diashow die heutige Situation der Blackfoots. Auch Axt werfen, Bogen schießen etc. werden wieder angeboten. Für das leibliche Wohl sorgt unser Küchenteam.

“Leben wie die Indianer e.V.”
St.- Ägidius Str. 8
91338 Igensdorf
nähere Infos und Bilder unter
www.indianerlager-stone-hill.de