Rezept: Bachforelle mit Bärlauch vom Grill

3 ganze Bachforellen, 1/2 Bund Bärlauch, Salz, Pfeffer, Zitrone, 200g Butter

Bachforelle

Bachforelle

Die Forellen säubern, mit Zitronensaft säuern und zum Schluss salzen, den Bärlauch grob schneiden und in die Bauchhöhle der Forelle geben. Alufolie gut ausbuttern und den Fische darin einwickeln, so dass noch Luft im abgeschlossenen Bereich ist (Folie nicht zu eng um den Fisch wickeln).

Das Paket auf den Grill legen und nach ca. 15 Minuten mit einem bunten Salat servieren. Einfach und genial lecker!

Keine Antworten

  1. 13. Mai 2011

    […] (RSS)Kommentare als RSSWordPress.org« Rezept: Bachforelle mit Bärlauch vom Grill    Charlotte Knobloch bestärkt die “Allianz gegen Rechtsextremismus” in der […]