Wirt­schafts­för­de­rung Forch­heim ver­an­stal­tet Work­shops und Bera­tungs­tag für Exi­stenz­grün­der

Für Exi­stenz­grün­der wird es immer not­wen­di­ger, den Schritt in die Selb­stän­dig­keit inten­siv vor­zu­be­rei­ten, um das unter­neh­me­ri­sche Risi­ko über­schau­bar zu gestal­ten. Einem aus­sa­ge­fä­hi­gen Geschäfts­kon­zept (Busi­ness­plan) mit inte­grier­ter Umsatz- und Ertrags­vor­schau kommt dabei eine immer grö­ße­re Bedeu­tung zu. Die­ses ist neben der unter­neh­me­ri­schen Per­sön­lich­keit und kauf­män­ni­schen Grund­kennt­nis­sen wesent­li­cher Bestand­teil für eine posi­ti­ve Stel­lung­nah­me bei der Bean­tra­gung des Grün­der­zu­schus­ses der Arbeits­agen­tur als auch für die Kre­dit­ent­schei­dung bei der Start­fi­nan­zie­rung des Exi­stenz­grün­dungs­vor­ha­bens.

Um künf­ti­gen Unternehmer/​innen im Land­kreis Forch­heim in die­ser Pha­se eine wirk­sa­me Hil­fe­stel­lung zu geben, bie­tet die Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses wie­der einen Grün­der­kurs mit sechs auf­ein­an­der auf­bau­en­den Work­shops an. Die Inhal­te der Work­shops sind weit gespannt und rei­chen von zu beach­ten­den Grün­dungs­for­ma­li­tä­ten, der Kon­kre­ti­sie­rung des Grün­dungs­vor­ha­bens und einer Unter­neh­mens­kon­zep­ti­on inkl. Umsatz- und Ertrags­pla­nung bis hin zu Finan­zie­rungs- und För­der­mög­lich­kei­ten.

Der neue Kurs star­tet mit dem ersten Work­shop am 18. Mai 2011 von 9.00 bis ca. 12.30 Uhr in der Außen­stel­le des Land­rats­am­tes Forch­heim, Stein­bühl­str. 7, EG Zi. 002. Die wei­te­ren Work­shop fin­den am 25.5., 01.6. und 08.6. statt.

Ansprech­part­ner für die Anmel­dung und wei­te­re Fra­gen ist Frau Corin­na Früh­wald, Tel.-Nr. 09191/86–1021.

Des Wei­te­ren bie­tet die Wirt­schafts­för­de­rung am Diens­tag, den 17. Mai 2011 gemein­sam mit den Fach­be­ra­tern der Indu­strie- und Han­dels­kam­mer für Ober­fran­ken (IHK) und der Hand­werks­kam­mer für Ober­fran­ken (HWK) wie­der einen Bera­tungs­tag für Exi­stenz­grün­der, Jung­un­ter­neh­mer und Inha­ber klei­ne­rer Betrie­be an. Ab 9:00 Uhr ste­hen den Inter­es­sen­ten die Exper­ten der IHK und HWK für kosten­lo­se Ein­zel­be­ra­tun­gen von jeweils ca. 30 Minu­ten zur Ver­fü­gung. Die Bera­tun­gen fin­den in der Außen­stel­le des Land­rats­am­tes, Stein­bühl­str. 7, Zi. 002 im EG statt. Anmel­dun­gen sind ab sofort unter Tele­fon 09191/86–1022 bei der Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses mög­lich.

Der näch­ste Bera­tungs­tag wird am 07. Juni 2011 durch­ge­führt.

Wei­te­re Ter­mi­ne der Wirt­schafts­för­de­rung fin­den Sie auch im Inter­net unter www​.land​kreis​-forch​heim​.de

Schreibe einen Kommentar