Felsenbad Pottenstein feiert Jubiläum

Felsenbad Pottenstein

Felsenbad Pottenstein

Das bekannte Jugendstilbad bei Pottenstein feiert am kommenden Sonntag, 15.Mai zwei Jubiläen. 85 Jahre Felsenbad (das Schwimmbad wurde 1926 erbaut) sowie 10 Jahre Wiedereröffnung. Nach eine aufwändigen Sanierung konnte 2001 das Bad nach einer längeren Periode des Stillstandes aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden. Seitdem begeistert das Felsenbad mit einem der schönsten Biergärten der Fränkischen Schweiz und der naturbelassenen Bademöglichkeit (das Badewasser wird nach wie vor nicht beheizt und nicht mit chemischen Zusätzen aufbereitet) jedes Jahr tausende Besucher aus nah und fern. Mitten auf der Pottensteiner Erlebnismeile gelegen stellt es eine der wichtigsten Freizeiteinrichtungen der Region dar und trägt nach wie vor zu dem positiven Image der Region Fränkische Schweiz bei.

Ab 11 Uhr spielt die Stadtkapelle Pottenstein unter der Leitung von Hermann Held zum Frühschoppen auf, Grußworte aus Politik und Wirtschaft lassen die Bau- und Umbaugeschichte revue passieren und stimmen auf den Tag ein. Durch den Förderverein Felsenbad Pottenstein, welcher maßgeblich am Wiederaufbau des Bades beteiligt war und auch zusammen mit dem städtischen Bauhof und dem Pächter die jährlichen Pflegemassnahmen vor Saisonbeginn übernimmt wird ein neuer Rasenmäher-Traktor an den Pächter und die Stadt Pottenstein übergeben. Anschließend sorgen der Förderverein, die DLRG Pottenstein und die Tauchschule “Unterwasserwerk” für ein ganztägiges, buntes Tagesprogramm für jung und alt. Für das Kulinarische ist im Biergarten und im Bistro bestens gesorgt. Der Eintritt ins Felsenbad ist an diesem Tag frei.

Ab Montag, 16.Mai beginnt wieder die Badesaison, die Öffnungszeiten sind bei geeigneter Witterung täglich ab 9.30 Uhr. Infos auch unter Tel. 09243/700592 oder www.felsenbad.eu bzw. über die Tourismusseiten der Stadt Pottenstein (www.pottenstein.de oder www.freizeitzentrum-nordbayern.de).