Kreis­ju­gend­ring Bam­berg-Land: Sport­fe­ste 2011

Foto: Rudolf Mader

Foto: Rudolf Mader

Der Kreis­ju­gend­ring Bam­berg-Land orga­ni­siert Jahr für Jahr auf’s Neue abwech­se­lungs­rei­che Aktio­nen, die grup­pen­über­grei­fend der gesam­ten Jugend des Land­krei­ses Bam­berg zu Gute kommt. Ziel ist es dabei, die Bereit­schaft zur Zusam­men­ar­beit inner­halb der Jugend för­dern. Vor die­sem Hin­ter­grund fin­det auch in die­sem Jahr wie­der eine gan­ze Rei­he von Sport­fe­sten statt.

Den Anfang macht das „Inte­gra­ti­ve Sport­fest“ am Sams­tag, 14. Mai 2011 auf dem Bet­tel­see­ge­län­de beim TV Hall­stadt. Die Besu­cher erwar­tet jede Men­ge Sport, Spiel und Spaß. Es kön­nen neue Sport­ar­ten wie Beach­soc­cer, Hip Hop, Par­cou­ring, Slacke­li­ne, India­ca und Bad­min­ton aus­pro­biert wer­den, ein Beach­soc­cer- und Beach­vol­ley­ball-Tur­nier sor­gen für die nöti­ge Span­nung. Egal ob jung oder jung geblie­ben – jeder, der sich bewe­gen möch­te, ist herz­lich will­kom­men.

Wei­ter geht’s am Sams­tag, 21. Mai mit dem Som­mer­bi­ath­lon in Strul­len­dorf an. Hier­bei mes­sen sich die Teil­neh­mer in den Dis­zi­pli­nen Lau­fen und Schie­ßen.

Am 25. Juni folgt das Leicht­ath­l­ethik-Sport­fest in Hirschaid, gefolgt vom Fuß­ball­mehr­kampf am 9. Juli 2011 in Tüt­schen­ge­reuth. Die­ses Kicker­tur­nier besteht aus dem „KJR Masters“ (Tur­nier für E- und F‑Junioren), einem Tur­nier für G‑Junioren und den Mehr­kampf­sta­tio­nen für E‑, F- und G‑Junioren. Für die Tur­nie­re der E- und F‑Junioren (je 12 Mann­schaf­ten) qua­li­fi­zie­ren sich jeweils die Gewin­ner der 10 Kreis­grup­pen (EG 1–10 bzw. FG 1–10) der Früh­jahrs­run­de 2010/2011. Der 11. Start­platz steht dem Aus­rich­ter zu, der 12. Start­platz wird per Wild­card ver­ge­ben. Für das Tur­nier der G‑Junioren erfolgt die Anmel­dung auf frei­wil­li­ger Basis. Die G‑Junioren spie­len ohne Spie­ler­pass, die Jugend­lei­ter bzw. Mann­schafts­be­treu­er haf­ten im Zwei­fels­fal­le für die Rich­tig­keit der Anga­ben in der Spiel­er­li­ste. Am Tur­nier der G‑Junioren kön­nen maxi­mal 12 Teams teil­neh­men.

Das Vol­ley­ball­tur­nier fin­det heu­er am 10. Juli 2011 auf der Anla­ge des TSV Hirschaid statt. Teil­neh­men kön­nen sowohl Freizeit‑, als auch Hob­by­mann­schaf­ten, spiel­be­rech­tigt sind in die­sem Jahr erst­mal nur Mixed-Mann­schaf­ten, also kei­ne rei­nen Her­ren-Mann­schaf­ten mehr.

Den Abschluss macht heu­er das Schwimm­fest am 17. Juli 2011 in Ebrach. Hier­bei mes­sen sich die Ath­le­ten in den Dis­zi­pli­nen Brust- und Kraul-Schwim­men. Des Wei­te­ren kon­kur­rie­ren die Ver­ei­ne im Staf­fel­wett­kampf mit­ein­an­der.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu den Sport­fe­sten, die Aus­schrei­bun­gen und Anmel­de­vor­drucke gibt’s im Inter­net unter www​.kreis​ju​gend​ring​-bam​berg​-land​.de.

Schreibe einen Kommentar