Tag der offe­nen Tür in der Lehr­an­stalt für Fische­rei in Auf­seß

Ein Wochen­en­de im Zei­chen des Fischs

Lehranstalt für Fischerei  in Aufseß

Lehr­an­stalt für Fische­rei in Auf­seß

Ein gro­ßes Fisch-Wochen­en­de steht in Auf­seß vor der Tür. Die Lehr­an­stalt für Fische­rei erwar­tet beim Tag der offe­nen Tür am Sonn­tag, den 22. Mai, und zur Live-Sen­dung „Mit­tags in Fran­ken“ des Baye­ri­schen Rund­funks am Frei­tag, den 20. Mai, hun­der­te Besu­cher.

Am Sonn­tag, den 22. Mai, lädt die Lehr­an­stalt für Fische­rei des Bezirks Ober­fran­ken in Auf­seß mit einem gro­ßen Pro­gramm zum Tag der offe­nen Tür ein. Die Teich­an­la­gen und das Muse­um sind von 10 bis 16 Uhr für die Besu­cher geöff­net. Um 11, 13 und 15 Uhr wer­den Füh­run­gen über das Gelän­de der Lehr­an­stalt ange­bo­ten, unter ande­rem gibt es dabei Ein­blicke in das Brut­haus, in dem aus tau­sen­den von Fisch­ei­ern Setz­lin­ge erbrü­tet wer­den.

Ein beson­de­rer Hin­gucker wird eine gro­ße Aqua­ri­en­wand mit den ober­frän­ki­schen Gewäs­ser­re­gio­nen und Fisch­ar­ten auf dem Gelän­de der Lehr­an­stalt sein. Fisch­wirt­schafts­mei­ster Ron­ny Sey­fried wird live das Schlach­ten und Räu­chern von Fischen demon­strie­ren. Für Fein­schmecker gibt es hei­mi­sche Fisch-Spe­zia­li­tä­ten in vie­len Varia­tio­nen zu kosten.

Klei­ne Besu­cher kön­nen auf Bach­sa­fa­ri gehen, bei der sie die hei­mi­schen Fische näher ken­nen ler­nen kön­nen.

Die herr­lich an der Auf­seß gele­ge­ne Lehr­an­stalt ist bereits am Frei­tag, den 20. Mai, Sta­ti­on der Bay­ern 1 – Mit­tags­tour. Von 10.30 Uhr bis 13 Uhr dreht sich unter dem Mot­to „Fran­ken genie­ßen“ vor der Lehr­an­stalt alles um den Fisch. Von 12 bis 13 Uhr sen­det der Baye­ri­sche Rund­funk dann live aus Auf­seß die Sen­dung „Mit­tags in Fran­ken“.

Schreibe einen Kommentar