WEI­SSER RING erwei­tert Erreich­bar­keit: Kosten­freie Ruf­num­mer für bun­des­wei­te Opfer­hil­fe

Wie die Forch­hei­mer Außen­stel­le des Wei­ssen Rings mit­teilt, inten­si­viert die bun­des­wei­te Opfer­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on ihr Ange­bot in Sachen „Schnel­le Hil­fe für Kri­mi­na­li­täts­op­fer“. Es löst die bis­he­ri­ge Ruf­num­mer des Info-Tele­fons ab. Jeder soll­te sich die für den Anru­fer kosten­freie Ruf­num­mer sofort notie­ren:

Opfer-Tele­fon 116 006

Mit der neu­en kosten­frei­en Ruf­num­mer wur­den auch die Mög­lich­kei­ten der Kon­takt­auf­nah­me Hil­fe suchen­der Kri­mi­na­li­täts­op­fer zum WEI­SSEN RING deut­lich erwei­tert. Täg­lich und damit auch an Wochen­en­den und an Fei­er­ta­gen ist das Opfer-Tele­fon mit spe­zi­ell hier­für geschul­ten und aus­ge­bil­de­ten Ehren­amt­li­chen von 7 bis 22 Uhr besetzt, die sich unge­stört Zeit für die Anru­fer neh­men.

Mit dem Mehr an Zeit und einer auf die indi­vi­du­el­le Situa­ti­on des Anru­fers aus­ge­rich­te­te Infor­ma­ti­on über Hilfs­mög­lich­kei­ten des WEI­SSEN RINGS sol­len oft vor­han­de­ne Hemm­schwel­len bei Rat suchen­den Betrof­fe­nen abge­baut wer­den.

Die geschul­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter am Opfer-Tele­fon des WEI­SSEN RINGS kön­nen über das erste Gespräch hin­aus bin­nen kur­zer Zeit Kon­takt zu den Opfer­hel­fern in der nächst­ge­le­ge­nen Außen­stel­le des Ver­eins her­stel­len. Dies gilt eben­so für die Wei­ter­lei­tung von gene­rel­len Anfra­gen rund um den Ver­ein zu Mit­ar­bei­tern der Bun­des­ge­schäfts­stel­le und der Lan­des­bü­ros.

Der WEI­SSE RING hat seit 1976 mit der­zeit 420 Anlauf­stel­len ein bun­des­wei­tes Hilfs­netz für Kri­mi­na­li­täts­op­fer auf­bau­en kön­nen. Mehr als 3.000 ehren­amt­lich täti­ge Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ste­hen den Opfern und ihren Fami­li­en mit Rat und Tat zur Sei­te, lei­sten mensch­li­chen Bei­stand und per­sön­li­che Betreu­ung, geben Hil­fe­stel­lung im Umgang mit den Behör­den und hel­fen den Geschä­dig­ten auf viel­fäl­ti­ge Wei­se bei der Bewäl­ti­gung der Tat­fol­gen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.wei​sser​-ring​.de und www​.fon​line​.de/​w​e​i​s​s​e​r​-​r​ing

Schreibe einen Kommentar