Markt Hei­li­gen­stadt: Beginn der Stra­ßen­bau­ar­bei­ten an der Gemein­de­ver­bin­dungs­stra­ße BA 11 ‑Gemein­de­teil Brunn

Vor­aus­sicht­lich ab 2. Mai begin­nen die Arbei­ten für den Aus­bau der Gemein­de­ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen dem Gemein­de­teil Brunn und der Kreis­stra­ße BA 11. Sie soll den gestie­ge­nen Ver­kehrs­be­dürf­nis­sen und Sicher­heits­an­for­de­run­gen ange­passt wer­den und erhält einen kom­plet­ten Aus­bau. Zur Ver­bes­se­rung der Ver­kehrs­si­cher­heit und Qua­li­tät des Ver­kehrs­ab­lau­fes wird die Lini­en­füh­rung in Lage und Höhe ver­ste­tigt. Zur Durch­füh­rung der Maß­nah­me ist eine Voll­sper­rung für den öffent­li­chen Ver­kehr erfor­der­lich. Die Umlei­tung erfolgt über die vor­han­de­nen Wirt­schafts­we­ge Rich­tung Hohen­pölz bzw. Recken­dorf und wird ent­spre­chend aus­ge­schil­dert. Die Maß­nah­me soll unter Vor­aus­set­zung einer ent­spre­chen­den Wit­te­rung bis Anfang Juli abge­schlos­sen sein.

Schreibe einen Kommentar