Rewe Regi­on Süd ver­län­gert Bro­se Bas­kets-Enga­ge­ment

Die REWE Regi­on Süd ver­län­gert ihr Enga­ge­ment bei den Bro­se Bas­kets um wei­te­re drei Jah­re. Bis 2014 unter­stützt die Lebens­mit­tel­grup­pe damit die Bro­se Bas­kets und das Bam­ber­ger Bas­ket­ball­pro­gramm. Das gaben Nor­bert Bur­kard, REWE Regio­nal­lei­ter Süd, und Bro­se Bas­kets Mana­ger Wolf­gang Heyder gestern bekannt. Die Ver­län­ge­rung der Zusam­men­ar­beit mit den Bro­se Bas­kets ist ein nach­hal­ti­ges Bekennt­nis der REWE Regi­on Süd zum Bas­ket­ball­stand­ort Bam­berg und schafft Pla­nungs­si­cher­heit für den amtie­ren­den Deut­schen Mei­ster und Pokal­sie­ger sowie für das Bam­ber­ger Bas­ket­ball­pro­gramm.

Im Rah­men der Ver­trags­ver­län­ge­rung stockt die REWE Regi­on Süd ihr Enga­ge­ment dar­über hin­aus wei­ter auf und erhöht, im Ver­gleich zur bis­he­ri­gen Ver­ein­ba­rung, ihren Bud­get­an­teil um zusätz­li­che 20 Pro­zent. Die Ver­trags­un­ter­zeich­nung fand am gest­ri­gen Don­ners­tag­abend vor ca. 100 Gästen im Rah­men einer Bro­se Bas­kets Busi­ness­club-Ver­an­stal­tung im REWE Zen­tral­la­ger in But­ten­heim bei Bam­berg statt.

Nach Haupt­spon­sor Bro­se ist die REWE Regi­on Süd damit der zweit­stärk­ste Part­ner der Bro­se Bas­kets. REWE Regio­nal­lei­ter Süd Nor­bert Bur­kard und Bro­se Bas­kets Mana­ger Wolf­gang Heyder zeig­ten sich nach der Ver­trags­un­ter­zeich­nung hoch zufrie­den mit der getrof­fe­nen Ver­ein­ba­rung.

Nor­bert Bur­kard, Regio­nal­lei­ter REWE Süd:

“Die Bro­se Bas­kets sind hoch erfolg­reich. Und wir wis­sen, der Kon­kur­renz­kampf wird grö­ßer. Bay­ern Mün­chen wird in die Bun­des­li­ga ein­tre­ten. Um die­ses Lei­stungs­ni­veau in Bam­berg zu hal­ten, ist eine Etat­er­hö­hung not­wen­dig, damit die Mann­schaft auch im wesent­li­chen zusam­men­ge­hal­ten wer­den kann. Als Auf­sichts­rat­mit­glied geht es mir auch dar­um, Pla­nungs­si­cher­heit für die Bro­se Bas­kets zu schaf­fen. Ich den­ke, dass mit der 3‑jährigen Ver­trags­ver­län­ge­rung und der Auf­stockung der Spon­so­ring­sum­me die REWE dazu wesent­lich bei­tra­gen kann. Es wäre schön und außer­or­dent­lich wich­tig, dass wei­te­re Spon­so­ren dem Bei­spiel Bro­se und REWE fol­gen und jetzt kurz­fri­stig auch ihr Spon­so­ring­bud­get wohl­wol­lend über­prü­fen und mög­lichst eben­so lang­fri­stig die Bro­se Bas­kets unter­stüt­zen.”

Wolf­gang Heyder, Mana­ger Bro­se Bas­kets:

“Wir spre­chen heu­te immer nur von sport­li­chen Erfol­gen. Wie die­se Erfol­ge im Pro­fi­sport heut­zu­ta­ge jedoch zu Stan­de kom­men, dar­über ist hin­ge­gen sehr sel­ten die Rede. Was sich in die­sem Zusam­men­hang nicht ein­fach weg­dis­ku­tie­ren lässt, ist die finan­zi­el­le Aus­stat­tung, das Bud­get, wel­ches zur Ver­fü­gung steht. Man kann sicher­lich viel durch per­sön­li­chen Ein­satz kom­pen­sie­ren, aber ohne ein ent­spre­chen­des Bud­get ist der Erfolg der Bro­se Bas­kets nicht mög­lich. Des­halb sind wir sehr dank­bar, dass REWE sein Enga­ge­ment nicht nur erhöht hat, son­dern uns mit der Ver­ein­ba­rung auch Pla­nungs­si­cher­heit gestat­tet. Nur des­halb ist es uns mög­lich auch sport­lich län­ger­fri­stig zu pla­nen und Spie­ler­ver­trä­ge abzu­schlie­ßen, die über ein Jahr hin­aus gehen und Spie­ler län­ger­fri­stig ans Pro­gramm zu bin­den. Nur so sind sport­li­che Erfol­ge mög­lich. Des­halb sind wir wirk­lich sehr, sehr dank­bar für das erneu­te REWE Enga­ge­ment und glau­ben, dass wir es mit die­ser Nach­hal­tig­keit schaf­fen kön­nen, die erfolg­rei­che Arbeit fort­zu­set­zen. Ganz herz­li­chen Dank dafür an Nor­bert Bur­kard und an die REWE Regi­on Süd. Das ist heu­te ein sehr, sehr erfreu­li­cher Tag für die Bro­se Bas­kets und den Bam­ber­ger Bas­ket­ball.”

Schreibe einen Kommentar