“Sel­berg­strick­ta” – Volks­mu­sik aus dem Fich­tel­ge­bir­ge

"Flotte Saiten"

“Flot­te Sai­ten”

„So wie ein Paar sel­ber gestrick­te Socken von der Oma – so ist auch die­se Musik mit Lie­be gemacht. Masche für Masche, Note für Note ist mit die­ser Volks­mu­sik-CD etwas Eige­nes, Beson­de­res und Unver­wech­sel­ba­res ent­stan­den.“ Bezirks­tags­prä­si­dent Dr. Gün­ther Denz­ler begrüß­te zur Prä­sen­ta­ti­on der CD „Sel­berg­strick­ta“ zahl­rei­che Musi­kan­ten und Sän­ger aus dem Fich­tel­ge­bir­ge, die bei der zünf­ti­gen Prä­sen­ta­ti­on im Wald­stein­haus gleich zum Instru­ment grif­fen.

Auf der neun­ten CD aus der Volks­mu­sik­rei­he der Arbeits­ge­mein­schaft Frän­ki­sche Volks­mu­sik und des Bezirks Ober­fran­ken sind 23 „sel­berg­strick­ta Stück­la“ zu hören: neu kom­po­nier­te, neu getex­te­te und neu arran­gier­te Stücke, die ein Hör­bild der Volks­mu­sik von heu­te sind.

„In vie­len alten Stücken sind Anspie­lun­gen ver­steckt, die heu­te fast kei­ner mehr ver­steht“, sagt der Vor­sit­zen­de der Arbeits­ge­mein­schaft Frän­ki­sche Volks­mu­sik im Bezirk Ober­fran­ken, Jür­gen Gahn. Wenn bei­spiels­wei­se frü­her von einem Kukuck die Rede war, war das ein Hin­weis auf Ehe­bruch“, erklärt er. Neu gemach­te Volks­mu­sik aus der eige­nen Feder, ´Sel­berg­strick­ta‘ eben, zei­ge die Krea­ti­vi­tät in der Regi­on und schaf­fe Bezü­ge zur Gegen­wart. So habe Volks­mu­sik nicht nur eine Ver­gan­gen­heit, son­dern auch eine Zukunft. Die 23 „sel­berg­strick­ten“ Stück­la, auf der neu­en CD stam­men von den Arzber­ger Kirch­berg­sän­gern, den Brand­ner Schluaß­spaoutzn, der Fich­tel­seer Haus­mu­sik, den Flot­ten Sai­ten aus Nagel und den Pech­loh-Musi­kan­ten aus Markt­leu­then.

Die CD „Sel­berg­strick­ta“ zum Preis von 10 Euro und CDs aus den Vor­jah­ren sind erhält­lich beim Bezirk Ober­fran­ken, Lud­wig­s­tr. 20, 95444 Bay­reuth (Tel.: 0921 6041646, Fax: 0921 6041606, Inter­net: www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de) sowie über die Arbeits­ge­mein­schaft Frän­ki­sche Volks­mu­sik Bezirk Ober­fran­ken e.V., Noten­ver­sand: Hans-Die­ter Ruß, Eichen­weg 3, 96164 Kem­mern, Tel. 09544/6622 oder im Inter­net unter www​.volks​mu​sik​-ober​fran​ken​.de.

Schreibe einen Kommentar