Kir­cheh­ren­ba­cher Beach-Vol­ley­ball­feld erneu­ert

Tatkräftige Helfer

Tat­kräf­ti­ge Hel­fer

Die Bür­ger­mei­ste­rin Anja Geb­hardt hat­te wie­der zu einer Gemein­schafts­ak­ti­on auf­ge­ru­fen – wie schon im Früh­jahr 2009. Ziel war es, das vom Hoch­was­ser und vom Win­ter stark in Mit­lei­den­schaft gezo­ge­ne Beach-Vol­ley­ball­feld wie­der bespiel­bar zu machen. Dem Auf­ruf kamen 11 Hel­fer nach. Beson­ders die SPD-Bür­ger­ge­mein­schaft und der Kir­cheh­ren­ba­cher Brauch­tums- u. Gesel­lig­keits­ver­ein – die “Ehrabo­cha Ker­was­bur­schen“ – erwie­sen sich als tat­kräf­ti­ge Hel­fer, aber auch eini­ge Vol­ley­ball­spie­ler und die Bür­ger­mei­ste­rin Anja Geb­hardt ver­stärk­ten die Rei­hen der Frei­wil­li­gen und pack­ten aus­dau­ernd mit an. So wur­de in kür­ze­ster Zeit unter der Lei­tung von Rein­hold Fuchs die geplan­te Arbeit geschafft, die Sand­fül­lung wur­de erneu­ert und das in die Sand­flä­che an den Rän­dern ein­ge­wach­se­ne Gras unter gro­ßem Auf­wand ent­fernt.

Nun kann der auf­ge­frisch­te Beach-Vol­ley­ball­platz von unse­ren jun­gen Leu­ten wie­der opti­mal bespielt wer­den – den vie­len hel­fen­den Hän­den unse­rer Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sei Dank!.

Schreibe einen Kommentar