Bro­se Bas­kets: Play­off-Vor­ver­kauf für Vier­tel­fi­nal­heim­spie­le star­tet am 9. April

Nach dem erneu­ten Pokal­er­folg ist die “Dou­ble­ver­tei­di­gung” mög­lich. Noch fünf Pflicht­spie­le müs­sen die Bro­se Bas­kets, die nun­mehr vom ersten Tabel­len­platz in der Beko BBL nicht mehr zu ver­drän­gen sind, absol­vie­ren, bevor sie am 1. Mai als alter und neu­er Pokal­sie­ger und als Favo­rit in die Play­offs gehen. Am 9. April öff­net ab 9.00 Uhr der Vor­ver­kauf für die Heim­spie­le der Bro­se Bas­kets im Play­off-Vier­tel­fi­na­le. Spiel­ter­mi­ne sind der 1. und der 8. Mai.

Dabei star­ten die Bro­se Bas­kets mit Heim­recht in die alles ent­schei­den­de K.O. Run­de. Das Fle­ming-Team emp­fängt im Play­off-Vier­tel­fi­na­le den Tabel­len­ach­ten der Beko BBL. Wer das sein wird, steht noch nicht fest. Ins­ge­samt vier Mann­schaf­ten – Lud­wigs­burg, Trier, Göt­tin­gen und Bre­mer­ha­ven – strei­ten sich noch um den letz­ten Play­off­platz.

Tickets unter: www​.bro​se​bas​kets​.de, unter der Hot­line: 0951 – 2 38 37 oder an allen bekann­ten eTix Vor­ver­kaufs­stel­len.

Schreibe einen Kommentar