Oster­ca­fé im Pfalz­mu­se­um Forch­heim

Innenhof der Kaiserpfalz

Innen­hof der Kai­ser­pfalz

Bei strah­len­dem Son­nen­schein selbst­ge­backe­nen Kuchen genie­ßen, eine gute Brot­zeit ein­neh­men oder eine „Lat­te Mac­chia­to“ schlür­fen und dabei das histo­ri­sche Ambi­en­te betrach­ten – die­se beson­de­re Stim­mung bie­tet das Oster­ca­fé im Pfalz­mu­se­um Forch­heim: Vom 15. April bis zum 1. Mai ist an den Wochen­en­den und Fei­er­ta­gen von 14 bis 18 Uhr geöff­net, bei schö­nem Wet­ter auch an den Wochen­ta­gen.

Grup­pen kön­nen die Bewir­tung auch außer­halb die­ser Zei­ten mit dem Pfalz­mu­se­um ver­ein­ba­ren. Außer­dem kön­nen vom 16. April bis zum 01. Mai im Pfalz­gra­ben die Esel, Scha­fe und Läm­mer von 9.30 bis 18 Uhr besucht wer­den. Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar