Kreis­me­di­en­zen­trum Bam­berg in neu­em “Gewand”

Um schnell einen Über­blick über die vor­han­de­nen Medi­en, Öff­nungs­zei­ten, Ansprech­part­ner und alles wei­te­re Wis­sens­wer­te zu erhal­ten, ist das Kreis­me­di­en­zen­trum jetzt im World Wide Web unter www​.kreis​me​di​en​zen​trum​-bam​berg​.de zu fin­den.

Das Kreis­me­di­en­zen­trum hat sein Ange­bot vor fast genau einem Jahr um Online-Medi­en erwei­tert. Aus­ge­wähl­te Film­ti­tel lie­gen auf einem Ser­ver bereit und kön­nen von dort direkt an der Schu­le her­un­ter gela­den wer­den. Auf den neu­en Inter­net­sei­ten kön­nen die­se vom Besu­cher schon mit weni­gen Klicks ein­ge­se­hen wer­den.

Mit sei­nem Kreis­me­di­en­zen­trum ver­sorgt der Land­kreis Bam­berg Schu­len, Ein­rich­tun­gen der Jugend- und Erwach­se­nen­bil­dung, Kir­chen und Ver­ei­ne kosten­los mit Fil­men, Vide­os, CD-ROM, DVD-ROM. Das Kreis­me­di­en­zen­trum ist von Mon­tag bis Don­ners­tag, jeweils von 13:00 bis 16:00 Uhr für den Ver­leih geöff­net. Für Feri­en­zei­ten gel­ten geson­der­te Rege­lun­gen.

Schreibe einen Kommentar