3. Ober­frän­ki­scher Infor­ma­ti­ons­tag Urlaub auf dem Bau­ern­hof

Wan­der­ba­res Ober­fran­ken – Der Wan­de­rer als Gast auf unse­ren Bau­ern­hö­fen

Anbie­ter von Urlaub auf dem Bau­ern­hof und Inter­es­sen­ten, die an einem attrak­ti­ven tou­ri­sti­schen Kon­zept inner­halb der ober­frän­ki­schen Tou­ris­mus­ge­bie­te bei­tra­gen möch­ten, sind zum 3. Ober­frän­ki­schen Infor­ma­ti­ons­tag mit dem The­ma „Wan­der­ba­res Ober­fran­ken – Der Wan­de­rer zu Gast auf unse­ren Bau­ern­hö­fen“ am Mitt­woch, 13. April 2011 von 9.30–16.15 Uhr auf der Karo­li­nen­hö­he Trieb im Land­kreis Lich­ten­fels recht herz­lich ein­ge­la­den.

Wan­dern nimmt nach wie vor bei den Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten einen Spit­zen­platz ein. Wohl­füh­len und Genie­ßen in frei­er Natur sind die Haupt­mo­ti­ve. Rang 1 bei den Top 5 der Kun­den­wün­sche lau­tet: Freund­li­che Gast­ge­ber, fami­liä­re Atmo­sphä­re, Früh­stücks­büf­fet, ruhi­ge Lage im Grü­nen. Mit unse­rem 3. Ober­frän­ki­schen Infor­ma­ti­ons­tag „Urlaub auf dem Bau­ern­hof“ möch­ten wir Aspek­te zur Kun­den­ge­win­nung und –kun­den­bin­dung beleuch­ten.

Der Infor­ma­ti­ons­tag wird durch inter­es­san­te Refe­ren­ten sehr abwechs­lungs­reich gestal­tet. Dr. Hen­ning Smol­ka vom Deut­schen Wan­der-Insti­tut e.V. wird mit einem Impuls­re­fe­rat „Der Wan­de­rer als Gast auf unse­ren Bau­ern­hö­fen“ dar­auf ein­ge­hen. Joa­chim Weg­ner, Diplom-Sozi­al­päd­ago­ge, wird den Besu­chern eine theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Ein­füh­rung in „Geo­caching – eine moder­ne Schatz­su­che“ geben. Über „Fran­ken aktiv Wan­dern“ berich­tet Ange­li­ka Schäf­fer vom Tou­ris­mus­ver­band Fran­ken e.V. Ros­wi­tha Wich, Geschäfts­füh­re­rin der Tou­rist Infor­ma­ti­on Obe­res Main­tal – Cobur­ger Land, spricht über „Wer­bung und Ver­mark­tung von wan­der­freund­li­chen Betrie­ben“. Den Abschluss die­ser Ver­an­stal­tung wird wahl­wei­se „Geo­caching in der Pra­xis“ oder „Mär­chen erle­ben“ von Karin Bodis­ky bil­den.

Tagungs­ko­sten in Höhe von 5,00 € sind bei der Ver­an­stal­tung zu ent­rich­ten. Ver­bind­li­che Anmel­dung bit­te am Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Coburg, Tel. 09561/769–0.

Schreibe einen Kommentar