Höhhans’n und GBL spen­den Rech­ner für das Jugend­zen­trum Grä­fen­berg

Der Grä­fen­ber­ger FCN Fan­club Höhhans’n und die Grä­fen­ber­ger Bür­ger­li­ste spen­de­ten je einen Com­pu­ter im Wert von 80 und 60 Euro für das Jugend­zen­trum Area 51 in Grä­fen­berg. Die Rech­ner wer­den von den Jugend­li­chen haupt­säch­lich als Zugang zum Inter­net benutzt. GBL Stadt­rat Hei­ko Kracker mach­te sich vor Ort ein Bild von der Nut­zung der Rech­ner und vom Jugend­zen­trum ins­ge­samt und dank­te Jugend­pfle­ger Chri­sti­an Schön­fel­der für sei­ne Arbeit.

Chri­sti­an Schön­fel­der hat das Jugend­zen­trum in den ver­gan­ge­nen Jah­ren zu einem Anlauf­punkt aus­ge­baut, der der­zeit von ca. 30 Jugend­li­chen regel­mä­ßig fre­quen­tiert wird. Die sehr gute Akzep­tanz der Jugend­ar­beit bei den Jugend­li­chen selbst führt deut­lich vor Augen wie nötig ein sol­ches Ange­bot auch in Zei­ten knap­per Kas­sen ist.

Schreibe einen Kommentar