HWK- Info­aben­de am 29. März im hosto­ri­schen Rat­haus in Forch­heim und am 31. März im Klo­ster Banz Bil­dungs­zen­trum

Nach Thur­nau und Selb machen die HWK- Info­aben­de noch Sta­ti­on am

  • 29. März, 19 Uhr – Ort: Histo­ri­scher Rat­haus­saal, Haupt­str. 24, 91301 Forch­heim (200 Anmel­dun­gen)
  • 31. März, 19 Uhr – Ort: Klo­ster Banz Bil­dungs­zen­trum, 96231 Bad Staf­fel­stein (mehr als 300 Hand­werks­be­trie­be sind ange­mel­det)

Das Pro­gramm jeweils:

  • 19:00 Uhr Hand­werk 2011 – Das hat die HWK poli­tisch erreicht! Horst Eggers Haupt­ge­schäfts­füh­rer HWK für Ober­fran­ken
  • 19:20 Uhr Tarif­bin­dung – das unbe­kann­te Wesen Tho­mas Rudrof Fach­be­reich “Recht” HWK für Ober­fran­ken
  • 19:45 Uhr Bran­ding – Machen Sie sich und Ihr Unter­neh­men zu einer Mar­ke! Dr. Dirk Haid Betriebs­wirt­schaft­li­che Bera­tung
    HWK für Ober­fran­ken
  • 20:10 Uhr Im Visier der Steu­er­prü­fung – Das macht Betriebs­prü­fer hell­hö­rig! Klaus Rüsche / Tho­mas Hart­mann
    Gewer­be­treu­hand Ober­fran­ken Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft
  • 20:30 Uhr Zeit für Fra­gen und Gesprä­che

Schreibe einen Kommentar