ALBA for­dert die Bro­se Bas­kets zum ersten Social Media-Duell her­aus

ALBA BER­LIN hat die Bro­se Bas­kets zum ersten Social Media-Duell im deut­schen Pro­fi­sport her­aus­ge­for­dert. Eine Her­aus­for­de­rung, die die Bam­ber­ger mit Freu­de ange­nom­men haben. Unter dem Mot­to “Eine Fra­ge der Ehre!” mes­sen sich ab heu­te die Fans der bei­den Teams und stim­men sich damit auf das gro­ße Auf­ein­an­der­tref­fen der bei­den Erz­ri­va­len am Sams­tag in der Ber­li­ner o2 World ein. Wel­che Stadt hat die mei­sten Fans und wel­che Fan­grup­pe ist am aktiv­sten? Die­se Fra­ge kann nach dem ersten Social Media-Duell amt­lich beant­wor­tet wer­den.

“Natür­lich ist das Social Media-Duell nur ein Vor­ge­plän­kel vor dem eigent­li­chen Ereig­nis auf dem Par­kett – aber eines, wel­ches die Fans auf inno­va­ti­ve Wei­se inte­griert und akti­viert. Unser aller Vor­freu­de auf das Spiel wird so noch grö­ßer”, erklärt Justus Strau­ven, Lei­ter Kom­mu­ni­ka­ti­on bei ALBA. Die Ant­wort aus Bam­berg auf die Anfra­ge war kurz und prä­gnant: “Let´s get it on!”.

Auf der Sei­te www​.alba​ber​lin​.de/​a​l​b​a​v​s​b​r​ose kann ab sofort jeder bei Face­book regi­strier­te Fan für sein Team Far­be beken­nen. Der Club mit den mei­sten “Gefällt mir” bis Frei­tag um 15 Uhr gewinnt das Duell um die Fan-Ehre. Zusätz­lich kön­nen die Fans über die auf der Sei­te inte­grier­ten Twit­ter-Walls ihre Mei­nun­gen zum gro­ßen Duell posten und so die Stim­mung wei­ter anhei­zen.

“ALBA gegen Bro­se, der Haupt­stadt­club gegen den deut­schen Mei­ster – in kei­nem ande­ren BBL-Spiel stecken mehr Emo­tio­nen”, so Strau­ven. “Die­sen kön­nen jetzt die Bas­ket­ball­fans in ganz Deutsch­land bei unse­rem Social Media-Duell frei­en Lauf las­sen.”

Schreibe einen Kommentar