Motor­rad­stern­fahrt 2011 am 16. und 17. April in Kulm­bach

„Die beein­drucken­de Besu­cher­zahl die­ser Auf­takt­ver­an­stal­tung für Ver­kehrs­si­cher­heit for­dert eine Fort­set­zung auch im Jahr 2011“, so Innen­mi­ni­ster Joa­chim Herr­mann bei sei­nen Gruß­wor­ten bei der Jubi­lä­ums­stern­fahrt in Kulm­bach im Früh­jahr 2010. Auf­grund des­sen initi­ie­ren das Baye­ri­sche Innen­mi­ni­ste­ri­um, die ober­frän­ki­sche Poli­zei und der Lan­des­ver­band Baye­ri­scher Fahr­leh­rer mit Unter­stüt­zung der Stadt Kulm­bach und der Kulm­ba­cher Braue­rei unter dem Mot­to „ANKOM­MEN STATT UMKOM­MEN“ auch in die­sem Jahr wie­der die impo­san­te Motor­rad­stern­fahrt.

Am 16. und 17. April 2011 erwar­ten die Ver­an­stal­ter der Stern­fahrt meh­re­re tau­send Motor­rad­in­ter­es­sier­te in der “heim­li­chen Haupt­stadt der Biker” in Kulm­bach auf dem Fest­ge­län­de der Kulm­ba­cher Braue­rei.

Umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen zum Ver­an­stal­tungs­ab­lauf, zum Pro­gramm sowie zu ange­bo­te­nen Fahr­si­cher­heits­trai­nings sind bereits auf der Inter­net­sei­te www​.motor​rad​stern​fahrt​.de abruf­bar.

Schreibe einen Kommentar