Früh­lings­fest im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land

Auf­takt in die Muse­ums­sai­son 2011

Kinder im Bauernmuseum

Kin­der im Bau­ern­mu­se­um

Am Wochen­en­de vor dem offi­zi­el­len Früh­lings­be­ginn fei­ert das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land mit einem gro­ßen Früh­lings­fest den Auf­takt in die Muse­ums­sai­son 2011. Gemein­sam mit der AWO-Kin­der­ta­ges­stät­te St. Eli­sa­beth aus Frens­dorf lädt das Team rund um Muse­ums­lei­te­rin Dr. Bir­git Jau­er­nig alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger herz­lich ein, am Sams­tag, 19. März 2011, von 15:00 bis 18:00 Uhr, hof­fent­lich son­ni­ge Stun­den im histo­ri­schen Fischer­hof in Frens­dorf zu ver­brin­gen.

Nach der offi­zi­el­len Eröff­nung durch Land­rat Dr. Gün­ther Denz­ler wer­den die Kin­der der Kin­der­ta­ges­stät­te in einer Moden­schau die ver­gan­ge­nen 90 Jah­re Revue pas­sie­ren las­sen. Zudem kön­nen die klei­nen wie auch die gro­ßen Besu­cher selbst Früh­lings­krän­ze bin­den, Son­nen­rä­der backen oder auf dem Bücher­floh­markt der Gemein­de­bü­che­rei stö­bern. In der Vor­le­se­ecke liest Vor­le­seo­pa Rudi aus Kin­der­bü­chern ver­gan­ge­ner Zeit vor.

Selbst­ver­ständ­lich kommt bei all dem auch das leib­li­che Wohl nicht zu kurz. Bei Kaf­fee und Kuchen, Schmalz- und Kräu­ter­bro­te sowie frän­ki­schen Brat­wür­sten lässt sich der Früh­lings­an­fang so rich­tig genie­ßen.

Der Ein­tritt ist selbst­ver­ständ­lich frei.

Schreibe einen Kommentar