Son­der­be­richt Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Stadt: Rad fah­ren­der Zeu­ge gesucht!

Am Mitt­woch, den 23.02.2011 wur­den gegen 13.50 Uhr, zwei Jugend­li­che im Geschäft “Smart Pla­net” in der Unte­ren Königs­stra­ße dabei betrof­fen, wie sie eine digi­ta­le Fein­waa­ge ent­wen­de­ten. Als der Geschäfts­in­ha­ber die Bei­den vor dem Geschäft auf den Dieb­stahl ansprach, kam es zu einem Geran­gel in des­sen Ver­lauf die bei­den Die­be die Flucht ergrif­fen. Bei­de konn­ten aller­dings im Zuge der wei­te­ren Fahn­dungs­maß­nah­men auf­ge­grif­fen und dem Haft­rich­ter vor­ge­führt wer­den. Da bei­de erst vor zwei Wochen eine Bewäh­rungs­stra­fe erhal­ten hat­ten, wur­den gegen die bei­den Täter Haft­be­fehl erlas­sen.

Zur wei­te­ren Auf­klä­rung des Sach­ver­hal­tes sucht die Poli­zei­in­spek­ti­on Bam­berg-Stadt noch Zeu­gen die den Vor­fall beob­ach­tet haben könn­ten. Nach Anga­ben der Betei­lig­ten soll ein bis­lang unbe­kann­ter Fahr­rad­fah­rer die gan­ze Situa­ti­on vor Ort beob­ach­tet haben. Wei­te­re Zeu­gen und ins­be­son­de­re der Rad­fah­rer wird gebe­ten sich bei der PI Bam­berg-Stadt unter der Tele­fon­num­mer 0951–9129-210 zu mel­den.

Schreibe einen Kommentar