Fahrplanänderungen auf den Buslinien 206 und 216 Raum Heroldsbach / Hausen ab Montag 14. März

Zur Verbesserung der Pünktlichkeit der Busse kommt es bei den Linien 206 Forchheim–Burk-Heroldsbach–Zeckern und 216 Forchheim-Kersbach-Heroldsbach-Oesdorf ab dem 14. März zu einigen kleineren Fahrplanänderungen. Der Grundtakt aller Busse bleibt unverändert.

1. Schülerverkehr am Morgen

Um langfristig einen pünktlichen Schülerverkehr sicherzustellen werden eine Reihe von Schülerkursen zwischen 7 und 8 Uhr morgens angepasst. Entsprechend der Schülernachfrage werden einzelne Fahrten verschoben.

o             Eine Reihe von Fahrten verkehrt einige Minuten früher

o             Es entfallen folgende schwach nachgefragte Fahrten, zu denen es andere zeitgleiche Alternativen gibt:

  • Bus 7.39 ab Hausen zur Ruhalmstraße
  • Bus 7.48 ab Burk zur Realschule

o             Die bisherige Fahrt um 7.11 Uhr ab Thurn Parkstraße zum Paradeplatz verkehrt neu in zeitgerechterer Lage um 7.26 Uhr. In Hausen besteht Umsteigemöglichkeit zur Realschule (Hausen Weststraße ab 7.42 Uhr).

o    Schüler der Ritter-von-Traitteur-Schule aus Oesdorf und Wimmelbach haben nunmehr eine Direktfahrtmöglichkeit mit dem Bus 7.12 Uhr ab Oesdorf bis zur Haltestelle „Forchheim / Bamberger Str.“

2. Schülerverkehr ab Realschule Forchheim am Nachmittag

Bei den speziellen Schülerfahrten am Nachmittag ab der Realschule Forchheim kommt es zu folgenden Änderungen:

o    Es verkehrt Montag-Donnerstag an Schultagen eine neue Direktfahrt 15.32 ab Realschule über Burk-Hausen nach Heroldsbach und weiter im gleichen Fahrzeug nach Poppendorf-Oesdorf-Wimmelbach. Im Gegenzug entfällt die Abfahrt um 15.45 Uhr in Richtung ZOB-Heroldsbach-Zeckern.

o    Die Abfahrt 16.08 Uhr ab Realschule verkehrt neu als Linie 206, Weiterfahrt um 16.30 Uhr ab ZOB Forchheim nach Heroldsbach; am Paradeplatz besteht Anschluss an die Linie 216 nach Oesdorf (Umstieg für Schüler aus/nach Wimmelbach-Oesdorf ab Paradeplatz 16.17 Uhr).
Die bisherige Fahrt  der Linie 206, 16.07 Uhr ab Realschule, weiter ab ZOB um 16.15 Uhr als Linie 216 entfällt.

3. Änderung der Linienführung in Heroldsbach-Thurn

Zur Verbesserung der Pünktlichkeit wird der Linienweg der Linie 206 in Heroldsbach-Thurn angepasst.

Die in Thurn Parkstraße in Richtung Forchheim startenden Busse verkehren über die Haltestellen In der Reuth und Kübellohberg direkt zum Bahnhof Heroldsbach und dann weiter in Richtung Forchheim.

Fahrgäste ab den Haltestellen Raiffeisenbank, Gebetsstätte und Erlebnispark/Schule in Richtung Forchheim steigen bitte zukünftig bereits bei der Fahrt des Busses in Richtung Parkstraße ein (d.h. an der gegenüberliegenden Haltestelle). Für alle Abfahrten in Thurn ergeben sich dadurch geringfügige Zeitverschiebungen.

4. Änderung der Haltestellenbedienung in Oesdorf

In Oesdorf wird die Haltestelle „Gasthaus zur Krone“ in Richtung Wimmelbach nicht mehr bedient. Der fahrplanmäßige Halt dort wird an die Haltestelle „Kirche“ verlegt.

(Schul-)Busse aus Richtung Poppendorf halten künftig zunächst an der Haltestelle „Kirche“, und bedienen anschließend (nur noch) den Halt „Gasthaus zur Krone“ jenseits der Bundesstraße ortseinwärts;

aus Richtung Wimmelbach wird der Halt „Gasthaus zur Krone“ in Richtung Zeckern angefahren, anschließend biegt die Buslinie künftig links ab und fährt die Haltestelle „Kirche“ von unten an. Anschließend führt die Buslinie links zum Ortsende Richtung Wimmelbach-Forchheim ohne weiteren Halt weiter.

Infos

  • im Landratsamt Forchheim – Fachbereich ÖPNV – unter Tel: 09191 / 86 -1400 – email: oepnv@lra-fo.de ).
  • In den Bussen, Schulen sowie bei den Gemeindeverwaltungen ist auch wieder der neue gelbe Schulbusfahrplan erhältlich! (zum Herunterladen unter www.landkreis-forchheim.de (bürgerservice/öpnv )
  • Allgemeine Fahrplanauskünfte gibt es unter www.vgn.de