T‑Shirt-Drucker.de prä­sen­tiert 2011 noch mehr Lach­näch­te in Fran­ken

Die Come­di­ans der Lach­nacht erobern das frän­ki­schen Kul­tur­pro­gramm im Sturm

Liederchaot Atze Bauer rockt jede Lachnacht

Lie­der­cha­ot Atze Bau­er rockt jede Lach­nacht

“Mit vol­ler Kraft star­ten vie­le Lach­näch­te auch 2011 wie­der einen Angriff auf die Lach­mus­keln des Publi­kums. In Höchstadt, Forch­heim Kulm­bach und Kauf­beu­ren hat die Lach­nacht bereits 2010 ihren Ein­stand gefei­ert und geht dort in die näch­ste Run­de. In Nürn­berg, Ober­lahr und Treb­gast geht die Lach­nacht die­ses Jahr erst­mals an den Neu­start, “ freut sich Orga­ni­sa­tor Atze Bau­er über Lach­nacht-Virus in Fran­ken. Die Idee zur Lach­nacht stammt von Atze Bau­er selbst, dem sin­gen­den T‑Shirt-Drucker. Der Inha­ber der Fir­ma Axel Bau­er Tex­til­druck www.t‑shirt-drucker.de druckt seit über 20 Jah­ren für vie­le Musi­ker und Come­di­ans die Fanshirts. In der Sze­ne ist er als Musik-Come­di­an und Lie­der­cha­ot aus Höchstadt bekannt: „Ich hat­te ein­fach Lust, mich auf neu­en Wegen im Kul­tur­pro­gramm klei­ne­rer Städ­te und in länd­li­chen Regio­nen ein­zu­brin­gen. Als in mei­ner Hei­mat­stadt Höchstadt die For­tu­na Kul­tur­fa­brik eröff­net wur­de, war die Büh­ne frei für die erste Lach­nacht am 13. Novem­ber 2009, “ erzählt Atze Bau­er vom Wer­de­gang der Lach­nacht. Mitt­ler­wei­le ist die Ver­an­stal­tung zum Erfolgs-Dau­er­bren­ner für Come­dy­quar­tet­te in Fran­ken gewor­den. Und Atze Bau­er hat Spaß dar­an, das unter­halt­sa­me Pro­gramm mit sei­nen Künst­ler­kol­le­gen auf die Bei­ne zu stel­len und die Lach­näch­te mit sei­nem spon­ta­nem Wort­witz und musi­ka­li­scher Impro­vi­sa­ti­on zu mode­rie­ren.

Die Lach­nacht ist ein Publi­kums­ma­gnet

Gela­de­ne Come­di­ans mit einem Pro­gramm rand­voll mit Musik, Kaba­rett und Come­dy sor­gen bei der Lach­nacht für jede Men­ge Spaß und gute Unter­hal­tung.

„ Ein Abend – vier Künst­ler – unzäh­li­ge Attacken auf das Zwerch­fell. Das ist das Erfolgs­kon­zept der „2. Kauf­beu­rer Lach­nacht“… Nach­dem die Pre­miè­re der Lach­nacht am 05. Novem­ber 2010 mit rie­si­gem Erfolg über die Büh­ne ging, wur­de noch spon­tan der Ter­min für die 2. Lach­nacht am 12. März 2011 fixiert, schreibt der Ver­an­stal­ter der „2. Kauf­beu­rer Lach­nacht“ auf Face­book. Aus der RTL Show “Das Super­ta­lent” kommt der Mund­akro­bat und Beat­bo­xer Peter Wehr­mann ali­as “Pete The Beat” zur 2. Lach­nacht nach Kauf­beu­ren. Flo­ri­an Sim­beck der bes­ser als der Ste­fan von „Erkan und Ste­fan“ bekannt ist, run­det die 2. Lach­nacht ab. „Jede Lach­nacht hat ihren eige­nen Cha­rak­ter und bie­tet eine Come­dy-Mix­tur, die sich als Publi­kums­ma­gnet ent­puppt hat“, freut sich Atze Bau­er. Die Lach­nacht ist mitt­ler­wei­le zu einem festen Pro­gramm­punkt im frän­ki­schen Kul­tur­pro­gramm gewor­den. Eine Über­sicht aller Lach­nacht-Ter­mi­ne steht unter http://www.t‑shirt-drucker.de/atzebauer/

Lachen ist gesund

Lach­näch­te, über­all Lach­näch­te. Mit dabei im Come­dy-Pro­gramm:

11.03.2011 in Höchstadt, 4. Höchstadter Lach­Nacht

Künst­ler: Moses W., Ernst Man­tel, Götz Fritt­rang, Anny Hart­mann

Mode­ra­ti­on: Atze Bau­er

12.03.2011 in Kauf­beu­ren, 2. Kauf­beu­rer Lach­Nacht

Künst­ler: Ant­je Schu­ma­cher, Pete the Beat, Flo­ri­an Sim­beck, Vicki Vomit

Mode­ra­ti­on: Atze Bau­er

02.04.2011 in Ober­lahr, 1. Wester­wäl­der Lach­Nacht

Künst­ler: Atze Bau­er, Vol­ker Wei­nin­ger, Die Buschs, Pete the Beat, Mir­ja Regens­burg

Mode­ra­ti­on: Atze Bau­er

15.04.2011 in Kulm­bach, 3. Kulm­ba­cher Lach­Nacht

Künst­ler: Maxi Schaf­roth, Manu­el Wolff, Max Uthoff, Mike Ascot

Mode­ra­ti­on: Das Eich

03.05.2011 in Nürn­berg

Künst­ler: Ant­je Schu­ma­cher, Pete the Beat, el Mago Masin, Flo­ri­an Sim­beck

Mode­ra­ti­on: Atze Bau­er

04.06.2011 in Treb­gast

Künst­ler: Atze Bau­er, Clau­dia Bill, Flo­ri­an Sim­beck, Mar­kus Schnei­der, Die Buschs,

Mode­ra­ti­on: Das Eich

07.10.2011 in Höchstadt, 5. Höchstadter Lach­Nacht

Künst­ler: Ste­fan Waghubin­ger, Vicki Vomit und wei­te­re Künst­ler

Mode­ra­ti­on: Atze Bau­er

22.10.2011 in Kauf­beu­ren, 3. Kauf­beu­rer Lach­Nacht

Pro­gramm offen

11.11.2011 in Kulm­bach, 4. Kulm­ba­cher Lach­Nacht

Künst­ler: Daph­ne de luxe, Mar­co Vogl, Ralf Mar­lock, Hel­mut A. Bin­ser

Mode­ra­ti­on: Das Eich

Über T‑Shirt-Drucker.de

Die Fir­ma Axel Bau­er Tex­til­druck wur­de 1990 im mit­tel­frän­ki­schen Höchstadt an der Aisch gegrün­det und beschäf­tigt 15 Mit­ar­bei­ter. Die Drucke­rei ist auf das Bedrucken von Tex­ti­li­en, unter ande­rem für Musik­bands, Fir­men, Sport­ver­ei­ne und Schu­len, spe­zia­li­siert. Das Sor­ti­ment reicht von T‑Shirts, Polos und Hem­den über Swea­ter Sport­be­klei­dung und Tri­kots bis hin zu Caps. 20 Jah­re T‑Shirt-Drucker ste­hen für Qua­li­tät im Sieb­druck­ver­fah­ren. Alle Drucke und Tex­ti­li­en sind farb­bril­lant, lichtecht und wasch­fest. Zu den Stamm­kun­den gehö­ren Fir­men wie Puma und das Musik­haus Tho­mann. In der Musik­bran­che gehö­ren Bands wie J.B.O., Fidd­lers Green, Sub­way to Sal­ly und Bul­let­mon­ks zum Kun­den­stamm. Für Musik­bands ent­wirft die Krea­tiv­ab­tei­lung auch die Logos für Fanshirts. Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen und Wis­sens­wer­tes im Online­shop: www.t‑shirt-drucker.de

Schreibe einen Kommentar